Zur Startseite

Zimtsterne

Zutaten:

  • 2 Eiweiß (3, wenn klein)
  • Prise Salz
  • 175g  Puderzucker
  • 225g gehackte Haselnüsse
  • 2 Teelöffel Zimt
  • abgeriebene Schale von einer Zitrone

Zubereitung:

  • Schlagen Sie das Eiweiß bis es steif ist. Geben Sie dann den Puderzucker und eine Prise Salz dazu und mischen Sie es unter.
  • Heben Sie ca. 1/3 des Eischnees zum Bestreichen der Plätzchen auf
  • Vorsichtig die gemahlenen Haselnüssen, den Zimt und die Zitronenschale unter den Eischnee mischen
  • Streuen Sie Puderzucker auf Ihre Arbeitsfläche um ein Festkleben des Teiges zu vermeiden.
  • Den Teig zu einer ca. 1 cm dicken Fläche ausrollen und die Plätzchen mit einer Sternform ausstechen.
  • Eine dünne Schicht des vorbehalten Eischnees auf jeden Stern streichen.
  • Legen Sie die Plätzchen auf ein Blech und backen Sie sie im Ofen bei 175 ° C für 10 Minuten.
  • Plätzchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Ihr Merkzettel:
Zimtsterne image.enlarge
Zimtsterne