Touristinformation Marktheidenfeld

- Marktheidenfeld -

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.stadt-marktheidenfeld.de.

Barrierefreier Urlaub im Spessart-Mainland!

 

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Parkplatz Bronnbachplatz: Es gibt einen Parkplatz für Menschen mit Behinderung. Der Stellplatz ist mindestens 380 cm breit und 500 cm lang. Der Parkplatz ist 120 m vom Eingang entfernt.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. 
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 109 cm hoch. 
  • Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung zur Führung notwendig. 

WC für Menschen mit Behinderung am Rathaus

  • Die Tür öffnet nach innen.
  • Die WC-Tür ist mit einem Euroschlüssel zu öffnen.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 173 cm x 130 cm;
    vor dem WC 200 cm x 108 cm;
    links neben dem WC 92 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 90 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist eine Schnur als Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es ist keine induktive Höranlage an der Rezeption / dem Counter vorhanden. 
  • Es gibt keinen Alarm. 

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche mitgebracht werden.  
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche (Eingangsbereich, Kasse/Tresen, Schlafräume, Flure, Gänge) sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung in gut lesbarer Schrift gestaltet. 
  • Es besteht zwischen Schrift/Piktogramm und Hintergrund ein guter visueller Kontrast. 
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und für blinde Menschen  angeboten. Es ist eine Voranmeldung zur Führung notwendig.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar. 
  • Der Schalter ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.
  • Es werden Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten. Es ist eine Voranmeldung zur Führung notwendig. 
  • Es werden Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen in Leichter Sprache gehalten.  

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2020 - Oktober 2023 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung Menschen mit Hörbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht