Tourist Information Nürnberg am Hauptmarkt

- Nürnberg -
Innenansicht der Tourist-Information am Hauptmarkt von Nürnberg
Innenansicht der Tourist-Information am Hauptmarkt von Nürnberg, © CTZ Nürnberg
Die Tourist-Information am Hauptmarkt von Nürnberg von außen
Die Tourist-Information am Hauptmarkt von Nürnberg von außen, © CTZ Nürnberg
Innenansicht der Tourist-Information am Hauptmarkt von Nürnberg
Die Tourist-Information am Hauptmarkt von Nürnberg von außen

Kommen Sie in eine der Nürnberger Tourist Informationen! Die geschulten und mehrsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, helfen, beraten und unterstützen Sie gerne dabei Ihren Nürnberg-Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten.

In den Tourist Informationen erwartet Sie ein Rundum-Service: von A wie Aufenthaltsgestaltung über S wie Souvenir bis Z wie Zimmer!

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Im öffentlichen Verkehrsraum stehen allgemeine Parkplätze zur Verfügung.
  • Der Zugang zur Tourist Information erfolgt stufen- und schwellenlos.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume sind ebenerdig erreichbar.
  • Alle Durchgänge/Türen sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Counter im Kundenraum ist 93 cm bis 115 cm hoch. Es gibt eine Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Es werden Gruppenführungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Eine Voranmeldung ist nötig. Sitzgelegenheiten stehen während der Führung nicht zur Verfügung. Die gesamte Route ist für Rollstuhlfahrer stufenlos befahrbar.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung im Nebengebäude (über den Außenweg erreichbar)

  • Die Bewegungsflächen im WC betragen: 
    • an der Tür, vor dem WC und dem Waschbecken mind. 150 cm x 150 cm,
    • links neben dem WC 84 cm x 74 cm, rechts 118 cm x 74 cm.
  • Beidseitig am WC sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes. 

  • Es gibt keinen Alarm im Gebäude.
  • Eine induktive Höranlage ist nicht vorhanden.
  • Informationen sind in Schriftform verfügbar.
  • Es werden Gruppenführungen für gehörlose Menschen in Deutscher Gebärdensprache angeboten. Eine Voranmeldung ist nötig. Führungen für Menschen mit Hörbehinderung gibt es nicht.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes. 

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Eingangstür ist eine Glastür ohne Sicherheitsmarkierungen und ist mit eigenem Kraftaufwand zu öffnen.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Informationen sind in gut lesbarer Schrift vorhanden, jedoch nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Bedienelemente sind überall taktil erfassbar, jedoch nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Gehbahnen sind im gesamten Betrieb visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt, jedoch nicht mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet. Die Wände oder andere bauliche Elemente können nicht als Orientierung genutzt werden.
  • Räume und Flure sind hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg / Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Es werden Gruppenführungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten. Eine Voranmeldung ist notwendig. Exponate zum Tasten sind vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes. 

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist nur teilweise in Sichtweite (WC-Anlage nicht).
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache oder in fotorealistischer Darstellung.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2018 - Oktober 2021 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Zurück zur Angebotsübersicht