Tourist-Information Mehlmeisel

- Mehlmeisel -
Prospekt Auslage im „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel
Prospekt Auslage im „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel, © MosGiTo
Leseraum „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel
Leseraum „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel, © MosGiTo
Eingang zur Tourist-Information Mehlmeisel
Eingang zur Tourist-Information Mehlmeisel, © MosGiTo
Innenbereich „Haus des Gastes“
Innenbereich „Haus des Gastes“, © MosGiTo
Toilette „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel
Toilette „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel, © MosGiTo
Innenbereich „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel
Innenbereich „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel, © MosGiTo
Prospekt Auslage im „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel
Leseraum „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel
Eingang zur Tourist-Information Mehlmeisel
Innenbereich „Haus des Gastes“
Toilette „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel
Innenbereich „Haus des Gastes“ in Mehlmeisel

In der Tourist-Information Mehlmeisel können sie sich zu den angegebenen Öffnungszeiten über verschiedene Ausflugstipps informieren. Außerhalb der Geschäftszeiten besteht die Möglichkeit sich Informationsmaterial im „Haus des Gastes“ anzuschauen und mitzunehmen. Der Eingang in die Tourist Information und in das „Haus des Gastes“ ist barrierefrei.

Die Tourist-Information verfügt über folgende barrierefreie Einrichtungen:

Barrierefreier Urlaub in der Erlebnisregion Ochsenkopf

 

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

 Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft –  teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung.
  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz in 25 Entfernung mit einer Stellfläche von 340 cm x 600 cm
  • In 100 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle.
  • Der Weg vom Parkplatz und der Haltestelle zum Eingang ist teilweise nicht leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigung von 4 % über eine Strecke von 5 m.
  • Die Tourist-Information ist über den Haupteingangsund einen Seiteneingang stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 70 cm breit.
  • Der Schalter an der niedrigsten Stelle 74 cm hoch. Es ist eine weitere Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen: vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 130 cm x 105 cm; links neben dem WC 90 cm x 60 cm, rechts keine Bewegungsfläche vorhanden.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Der linke Haltegriff ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist nicht im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt eine induktive Höranlage am Counter.
  • Die Informationen zu den Exponaten (Broschüren) werden überwiegend schriftlich vermittelt.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name des Betriebes ist von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen / Beschilderungen sind mit Piktogrammen dargestellt.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

Dezember 2019 - November 2022 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht