Tourist-Information Bad Steben

- Bad Steben -

Barrierefreier Urlaub in Bad Steben!

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz am Gesundheitszentrum zur Verfügung. Es sind vier gekennzeichnete Stellfläche für Menschen mit Behinderung vorhanden (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm; Entfernung zum Eingang ca. 100 m).
  • Parkplatz und Außenwege sind von der Oberflächenbeschaffenheit her leicht begeh- und befahrbar. Auf dem Weg zur Tourist-Information sind Poller in einem Abstand von 160 cm zueinander vorhanden.
  • Der Eingang zur Tourist-Information ist über eine 3 m lange Rampe mit 17 % Steigung stufen- und schwellenlos erreichbar. Die geringste nutzbare Laufbreite beträgt 200 cm. Ein einseitiger Handlauf ist vorhanden. Alternativ ist eine Treppe mit fünf Stufen und Handlauf vorhanden.
  • Der Beratungscounter ist 76 cm bis 112 cm hoch.
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume sind stufenlos bzw. über eine Rampe erreichbar.
  • Alle Durchgänge und Türen sind mindestens 90 cm breit. Es gibt keine Karussell- oder Rotationstüren.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Ein Alarm ist nicht vorhanden.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Eingang zur Tourist-Information ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Treppe am Eingang hat fünf Stufen und ist nicht visuell kontrastreich gestaltet. Ein Handlauf ist vorhanden. Alternativ ist die Tourist-Information über eine 3 m lange Rampe mit 17 % Steigung stufen- und schwellenlos erreichbar.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Bedienelemente sind überall taktil erfassbar und fast überall kontrastreich gestaltet.
  • Gehbahnen sind teilweise taktil erfassbar und kontrastreich gestaltet oder die Wände können als Orientierungshilfe genutzt werden.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg / Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo der Tourist-Information sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist teilweise in Sichtweite. Es gibt kein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem oder Wegezeichen in sichtbarem Abstand.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in fotorealistischer Darstellung oder Leichter Sprache.
  • Es werden keine Führungen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

März 2019 - Februar 2022 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht