Hotel und Gasthausbrauerei Stanglbräu

- Hausen OT Herrnwahlthann -

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung. Die Stellflächen für Menschen mit Behinderung sind nicht gekennzeichnet (Stellplatzgröße: 216 cm x 340 cm; Entfernung zum Eingang 19 m).
  • Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her leicht begeh- und befahrbar, die Außenwege nicht.
  • Der Eingang zum Gasthaus ist stufenlos erreichbar (Türschwelle 1 cm). Über den stufenlosen Eingang zum Gasthaus erreicht man während der Öffnungszeiten auch die Zimmer (separater Zugang zur Pension von außen über zwei Stufen ohne Handlauf).
  • Der Rezeptionstresen im Gasthaus ist 104 cm hoch. Es ist keine alternative Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Die Aufzugskabine in der Pension ist 100 cm x 138 cm groß. Die lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür beträgt 85 cm. Ein horizontales Bedientableau ist nicht vorhanden (Höhe der Befehlsgeber 97 cm bis 115 cm).
  • Alle Durchgänge/Türen sind mindestens 80 cm breit.
  • Im Frühstücksraum sind unterfahrbare Tische vorhanden.

Zimmer 107 mit Sanitärraum (Einzelzimmer) im 1. OG

  • Die Bewegungsflächen vor wesentlichen, immobilen Einrichtungsgegenständen betragen 300 cm x 145 cm, rechts neben dem Bett 164 cm x 200 cm, links steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 53 cm hoch und unterfahrbar.
  • Die Badtür ist 78 cm breit und öffnet zur Seite. Die Türschwelle ist 7 cm hoch.
  • Die Bewegungsflächen im Sanitärraum betragen: 
    • an der Tür 124 cm x 110 cm;
    • vor dem WC 60 cm x 111 cm und dem Waschbecken 63 cm x 150 cm;
    • links neben dem WC 44 cm x 70 cm, rechts 25 cm x 70 cm.
  • Am WC sind keine Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar. Der Spiegel ist im Sitzen nicht einsehbar.
  • Die stufenlos begehbare Dusche ist 90 cm x 140 cm groß. Ein Duschstuhl oder ein Haltegriff sind nicht vorhanden.

Zimmer 111 mit Sanitärraum (Doppelzimmer) im 1. OG

  • Vor Zimmer 111 weist der Flur eine Steigung von 8 % auf einer Strecke von 84 cm auf.
  • Die Bewegungsflächen vor wesentlichen, immobilen Einrichtungsgegenständen betragen 160 cm x 135 cm, links neben dem Bett 152 cmx 200 cm sowie rechts 75 cm x 200 cm.
  • Das Bett ist 49 cm hoch und unterfahrbar.
  • Die Tür zum Sanitärraum ist 81 cm breit und öffnet nach innen.
  • Die Bewegungsflächen betragen: 
    • an der Tür 102 cm x190 cm;
    • vor dem WC und dem Waschbecken mind. 158 cm x 73 cm;
    • links neben dem WC 208 cm x 74 cm, rechts 56 cm x 74 cm..
  • Am WC sind keine Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar. Der Spiegel ist im Sitzen nicht einsehbar.
  • Die stufenlos begehbare Dusche ist 91 cm x 210 cm groß. Ein Duschstuhl oder ein Haltegriff sind nicht vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Bei einem akustischen Alarm erscheint kein optisch wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal.
  • Es ist keine induktive Höranlage vorhanden.
  • Im Aufzug in der Pension erfolgt die Bestätigung eines Notrufs akustisch, nicht optisch. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • In den erhobenen Zimmern ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klingeln an den Zimmertüren wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt.
  • Zur Kommunikation steht WLAN und ein Faxgerät zur Verfügung.
  • Im Frühstücksraum sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken. Es gibt keine Sitzbereiche mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Informationen sind in Schriftform verfügbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Die Eingänge zum Gasthaus und zur Pension sind visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar. Am Eingang zur Pension sind außen zwei Stufen ohne Handlauf vorhanden.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Bedienelemente sind überall taktil erfassbar und vereinzelt kontrastreich gestaltet.
  • Gehbahnen in Fluren sind überall visuell kontrastreich gestaltet. Taktil erfassbare Markierungen sind nicht vorhanden. Die Wände können nicht als Orientierung genutzt werden.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Räume und Flure, der Aufzug und Treppen sind hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Im Aufzug erfolgt die Bestätigung eines Notrufs akustisch. Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt. Bedienelemente bzw. die Beschilderung sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar. Brailleschrift ist verfügbar.
  • Treppen haben Handläufe, jedoch keine kontrastreichen Stufenflächen.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Name und Logo des Betriebes sind an den Eingängen zum Gasthaus und zur Pension von außen klar erkennbar.
  • Eine Visitenkarte mit Anschrift und Telefonnummer des Hotels liegt an der Rezeption sichtbar aus.
  • Im Frühstücksraum ist keine Speisekarte vorhanden. Die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert.
  • Informationen zur Orientierung sind nicht in fotorealistischer Darstellung oder in Form von Piktogrammen verfügbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten. Eine Voranmeldung ist erwünscht. Die Inhalte (z.B. Exponate) der Führung werden leicht verständlich erklärt.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

März 2019 - Februar 2022 Kennzeichen "Information zur Barrierefreiheit"

Adresse & Kontakt

Hotel und Gasthausbrauerei Stanglbräu
Dorftstraße 11
93345 Hausen OT Herrnwahlthann

Telefonnummer: +49 9448 91830

Website: www.stanglbraeu.de

Zurück zur Angebotsübersicht