Freibad Bad Steben

- Bad Steben -
Rutschenspaß im Freibad der Therme Bad Steben
Rutschenspaß im Freibad der Therme Bad Steben, © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Kinderfreuden im Wasser im Freibad Bad Steben
Kinderfreuden im Wasser im Freibad Bad Steben, © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Familie im Freibad Bad Steben vor der Rutsche
Familie im Freibad Bad Steben vor der Rutsche, © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Blick auf das Freibad Bad Steben von oben
Blick auf das Freibad Bad Steben von oben, © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Familienspaß beim Ballspielen im Freibad Bad Steben
Familienspaß beim Ballspielen im Freibad Bad Steben, © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Gastronomie im Freibad Bad Steben
Gastronomie im Freibad Bad Steben, © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Eisfreuden im Freibad Bad Steben
Eisfreuden im Freibad Bad Steben, © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Rutschenspaß im Freibad der Therme Bad Steben
Kinderfreuden im Wasser im Freibad Bad Steben
Familie im Freibad Bad Steben vor der Rutsche
Blick auf das Freibad Bad Steben von oben
Familienspaß beim Ballspielen im Freibad Bad Steben
Gastronomie im Freibad Bad Steben
Eisfreuden im Freibad Bad Steben

Unbegrenzten Badespaß für die ganze Familie bietet das neu errichtete Freibad der Therme Bad Steben. Mit drei Becken, zwei Rutschen, einem Spielplatz, Kiosk und einer Sommerterrasse wird das Freibad am idyllischen Pfarrbach gleichermaßen allen Eltern, Jugendlichen wie Kindern jeder Altersstufe vollauf gerecht. Plantschen, rutschen, schwimmen oder einfach nur auf den großzügigen Liegewiesen in der Sonne entspannen – im Freibad der Therme Bad Steben lässt sich der Sommer in vollen Zügen genießen.

Barrierefreier Urlaub in Bad Steben!

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • In 1.100 m Entfernung befindet sich der Bahnhof Bad Steben.
  • Das Gelände ist stufenlos zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über eine Rampe zugänglich (Ausnahmen: Volleyball- und Stockschießfeld).
  • Die Rampe hat eine maximale Neigung von 6,5 % und eine Gesamtlänge von 14 m (Zwischenpodeste vorhanden).
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Kassentresen ist an der niedrigsten Stelle 88 cm hoch.
  • Außenwege sind mindestens 200 cm breit, leicht begeh- und befahrbar und haben maximale Längsneigungen von bis zu 2,5 %.
  • Zum Einstieg in die (Schwimm-)Becken gibt es einen hochliegenden Beckenrand in Sitzhöhe über dem Beckenumgang.
  • Im Restaurant sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung / Umkleide

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 36 cm x 70 cm und rechts neben dem WC 133 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 133 cm x 150 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Im Restaurant sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt keinen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Treppen weisen mindestens an der ersten und letzten Stufe visuell kontrastreiche Kanten auf. Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Der Beckenränder sind visuell kontrastreich abgesetzt (Ausnahme: Baby-Becken).
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind teilweise bildhaft verfügbar (Piktogramme, fotorealistische Darstellung).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

Juli 2019 - Juni 2022 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Zurück zur Angebotsübersicht