Ferienwohnung Katharina

- Bodenmais -
Schlafzimmer
Schlafzimmer, © Komfort-Ferienwohnung Katharina
Badezimmer
Badezimmer, © Komfort-Ferienwohnung Katharina
Wohnzimmer
Wohnzimmer, © Komfort-Ferienwohnung Katharina
Schlafzimmer
Badezimmer
Wohnzimmer

Die Komfort-Ferienwohnung Katharina hat 5 Sterne und ist für ältere Menschen und Rollstuhlfahrer sehr gut geeignet: Parkplatz direkt vor der separaten Haustüre, ebenerdig gelegen, Fewo ohne Stufen oder Absätze. Die Dusche ist mit befahrbarem, schwellenlosen Duschplatz mit Duschstuhl, Haltegriffen und dreh- und schwenkbaren Duschtüren, sowie Sitzerhöhung und Haltegriff bei der Toilette, unterfahrbarem Waschbecken, verstellbarem Spiegel ausgestattet. Die Fewo hat 2 separate Schlafzimmer, von denen eines gut für Rollstuhlfahrer geeignet ist, da mit erhöhtem Polsterbett. Die Haustüre, sowie die beiden Schlafzimmer- und die Wohnzimmertüre sind alle 1 m breit. Lediglich die Türe des 2. separten WCs und die Türe zum kleinen Wirtschaftsraum sind normal große Türen. Außerdem verfügt die Fewo auch über Waschmaschine und Wäschetrockner.

Während Ihres Aufenthaltes in der Ferienwohnung Katharina stehen Ihnen kostenfrei Bademäntel (in der Ferienwohnung) sowie das WellSportAktiv-Angebot (d. h. freien Eintritt in das öffentlilche Hallenbad - auch für Gäste mit Handicap - mit Saunalandschaft, das örtliche Fitness-Studio, im Sommer auch in das öffentliche Freibad) kostenlos zur Verfügung. Außerdem kann das Haus als WellVital-Anbieter jeden Mittwoch eine kostenlose Klangschalen-Meditation in einem Stollen des Silberberges (nur 3,-- Euro Eintritt in den Silberberg) anbieten.

Die Gäste werden mit einer Obstschale, selbstgebackenem Kuchen und 1 Kiste Mineralwasser begrüßt.

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Ein Parkplatz ist direkt an der Ferienwohnung vorhanden, die Stellfläche für Menschen mit Behinderung ist gekennzeichnet (Stellplatzgröße: 430 cm x 540 cm, Entfernung zum Eingang: 2 Meter).
  • Vom Parkplatz aus gelangt man über einen leicht begeh- und befahrbaren Weg zum Eingang.
  • Der Eingang ins Haus erfolgt stufen- und schwellenlos.
  • Zur Ferienwohnung im Erdgeschoss gehören ein Doppelzimmer, ein Wohn- und Küchenbereich und das Badezimmer mit Dusche und WC.
  • Die Mindestbreite des Flures innen beträgt 115 cm.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume sind ebenerdig erreichbar.
  • In der Küche ist die Bewegungsfläche vor der Küchenzeile 96 cm x 300 cm groß.
  • Der Esstisch ist unterfahrbar, Spüle, Herd und Arbeitsflächen nicht.
  • Eine individuelle Sanitärausstattung kann vor Anreise bestellt werden.

Schlafraum 1 (Doppelbettzimmer)

  • Die Bewegungsflächen betragen vor wesentlichen immobilen Einrichtungsgegenständen mindestens 140 cm x 200 cm sowie links und rechts neben dem Bett 150 cm x 150 cm. Je nach Platzbedarf ist das Bett nach links oder rechts verschiebbar.
  • Das Bett ist nicht unterfahrbar.

Badezimmer

  • Die Tür zum Badezimmer öffnet nach innen, beeinflußt aber die Bewegungsflächen nicht.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    • links neben dem WC 40 cm x 53 cm, rechts 150 cm x 53 cm,
    • vor dem WC 105 cm x 200 cm, vor dem Waschbecken 98 cm x 150 cm.
  • Am WC sind beidseitig hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Die ebenerdige Duschfläche beträgt 115 cm x 150 cm.
  • Ein Duschstuhl und waagerechte Haltegriffe sind vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es ist kein Alarm vorhanden.
  • Eine induktive Höranlage ist nicht vorhanden.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes verfügbar.
  • Es steht ein WLAN–Zugang zur Verfügung.
  • Das Anklopfen an der Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Der ebenerdige Eingang ins Gebäude ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Es gibt keine Karussell- oder Rotationstüren.
  • Räume und Flure sind hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Die Bedienelemente sind überwiegend taktil erfassbar und fast überall visuell kontrastreich gestaltet.
  • Informationen sind in gut lesbarer Schrift vorhanden.
  • Im Außen- und Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren. Im Innenbereich können die Wände nicht als Orientierungsleitlinie genutzt werden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Visitenkarten/Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen im Schlafraum sichtbar aus.
  • Es gibt Informationen in Schriftform. Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

Juni 2018 - Mai 2021 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht