Parkhotel Altmühltal

- Gunzenhausen -
Ansicht vom Altmühltalradweg
Ansicht vom Altmühltalradweg, © Parkkhotel Altlmühltal GmbH & Co. KG
Heupteingang
Heupteingang, © Parkkhotel Altlmühltal GmbH & Co. KG
Clubvital Erlebnisschwimmbad
Clubvital Erlebnisschwimmbad, © Parkkhotel Altlmühltal GmbH & Co. KG
Gästezimmer
Gästezimmer, © Parkkhotel Altlmühltal GmbH & Co. KG
Gästezimmer
Gästezimmer, © Parkkhotel Altlmühltal GmbH & Co. KG
Badezimmer
Badezimmer, © Parkkhotel Altlmühltal GmbH & Co. KG
Kaminzimmer
Kaminzimmer, © Parkkhotel Altlmühltal GmbH & Co. KG
Ansicht vom Altmühltalradweg
Heupteingang
Clubvital Erlebnisschwimmbad
Gästezimmer
Gästezimmer
Badezimmer
Kaminzimmer

Alle öffentlichen Bereiche im Erdgeschoss können mit dem Rollstuhl befahren werden. Eine zusätzliche Behindertentoilette ist vorhanden. Das Hauseigene Erlebnisschwimmbad erreichen Sie über den Aufzug, Insgesamt stehen 3 barrierefrei konzipierte Gästezimmer zur Verfügung. Auch die große Sonnenterrasse in herrlicher Natur, direkt am Altmühltal-Panoramaweg,ist für Ihren barrierefreien Urlaub wie geschaffen.

Das Haus verfügt über folgende barrierefreien Einrichtungen:

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es sind ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden (300 cm x 500 cm).
  • Die Bushaltestelle der Linie 1 befindet sich in 400 m Entfernung.
  • Der Eingang ist über den Haupteingang, die Bar-Terrasse (3 Stufen) sowie die Restaurant-Terrasse möglich.
  • Viele Räume sind stufenlos bzw. per Aufzug (Alternativ: Treppen) erreichbar. Ausnahmen: Bei Bar und Restaurant gibt es Türschwellen von 3 cm bis 6 cm.
  • Der Aufzug ist 106 cm x 150 cm groß, die Tür 90 cm breit. Es ist kein horizontales Bedientableau vorhanden.
  • Der Rezeptionstresen ist 90 cm und 110 cm hoch. Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Im Frühstücksraum Chicorée und auf der Terrasse sind unterfahrbare Tische vorhanden.
  • Hilfsmittel: Rollstuhl, weitere Hilfsmittel über das örtliche Sanitätshaus.

Zimmer 115 (1. OG) und Zimmer 307 ( 3. OG)

  • Die Zimmertüren sind 80 cm breit, die Badezimmertüren 60 cm.
  • Es sind Bewegungsflächen unter 120 cm x 230 cm vorhanden.
  • Es gibt kein Pflegebett.
  • Zimmer 115: Die Bewegungsflächen neben dem WC betragen links 48 cm x 56 cm, rechts 60 cm x 56 cm. Linksseitig ist ein Haltegriff vorhanden.
  • Zimmer 307: Die Bewegungsflächen neben dem WC betragen links 28 cm x 52 cm, rechts 60 cm x 52 cm. Haltegriffe sind beidseitig vorhanden und hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich und 100 cm x 80 cm groß.
  • Es sind ein Duschstuhl und Haltegriffe vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Es sind Bewegungsflächen unter 120 cm x 120 cm vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen neben dem WC betragen links 36 cm x 55 cm, rechts 100 cm x 55 cm.
  • Haltegriffe sind beidseitig vorhanden, rechtsseitig hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage am Counter und den (Tagungs-)Räumen.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.
  • Im Restaurant chicorée sind 20 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt einen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).

Schlafzimmer 115 und 307:

  • Es ist eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es wird W-LAN angeboten.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist nicht in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.
  • Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt.
  • Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar.
  • Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Einige Treppen haben keinen Handlauf.
  • Der Beckenränder sind nicht visuell kontrastreich abgesetzt.
  • Die Schrift der Speisekarte im Restaurant chicorée ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind in Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name oder Logo des Parkhotels sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

Dezember 2019 - November 2022 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht