Gutshof Andres - Remise

- Kirchlauter -
Der Gutshof Andres in Pettstadt
Der Gutshof Andres in Pettstadt, © Bernd Andres
Das Gästehaus in der Dämmerung
Das Gästehaus in der Dämmerung, © Bernd Andres
Die Gästezimmer
Die Gästezimmer, © Bernd Andres
Der Gutshof Andres in Pettstadt
Das Gästehaus in der Dämmerung
Die Gästezimmer

Von hier aus können Sie Ihre interessante Entdeckungsreise durch Franken beginnen. Entweder zu Fuß die vielfältige Natur entdecken oder mit dem Auto/Fahrrad die nahen kulturellen Ausflugziele erreichen. Zum Übernachten laden die Gästezimmer der nostalgischen Remise ein, wo stilvolle Wohneinheiten geschaffen wurden, die das Moderne mit dem Historischen kombinieren. Anspruchsvolle Fränkische Slow-Food Küche finden Sie im Restaurant mit:

Seit über 300 Jahren wird der Gutshof von der Familie Andres bewirtschaften, die noch viele der angebotenen Produkte selbst herstellt. Erleben Sie diese Vielseitigkeit!

Der Gutshof verfügt über folgende barrierefreie Einrichtungen:

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einzelne Bereiche erfüllen weitere Qualitätskriterien für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keinen ausgewiesenen Parkplatz für Menschen mit Behinderung.
  • Die Bushaltestelle "Pettstadt" befindet sich in 100 m Entfernung.
  • Es stehen keine Pflegebetten zur Verfügung.

Remise: Zimmer 101

  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Zugang zum Gebäude und zu den durch den Gast nutzbaren Bereichen ist stufenlos möglich (max. 2 cm).
  • Die Bewegungsflächen neben dem Bett betragen links 70 cm x 210 cm, rechts 70 cm x 320 cm.
  • Das Bett ist in seiner gesamten Tiefe und in einer Höhe von 23 cm unterfahrbar.
  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links 111 cm x 53 cm, rechts 40 cm x 53 cm.
  • Ein hochklappbarer Haltegriff ist rechtsseitig am WC vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich und 150 cm x 150 cm groß.
  • Es gibt Haltegriffe und einen Duschstuhl.

Remise: Zimmer 102

  • Türen und Durchgänge sind mindestens 53 cm breit.
  • Der Zugang zum Gebäude und den durch den Gast nutzbaren Bereichen ist stufenlos möglich (max. 2 cm).
  • Die Bewegungsflächen neben dem Bett betragen links 69 cm x 290 cm, rechts 68 cm x 290 cm.
  • Das Bett ist in seiner gesamten Tiefe und in einer Höhe von 23 cm unterfahrbar.
  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links 31 cm x 53 cm, rechts 28 cm x 53 cm.
  • Es gibt keine Haltegriffe am WC.
  • Das Waschbecken ist nicht unterfahrbar. Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich und 180 cm x 107 cm groß.
  • Es gibt Haltegriffe und einen Duschstuhl.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keine induktive Höranlage im Betrieb.

Remise: Zimmer 101 und 102

  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klingeln oder Anklopfen an die Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt.
  • Es stehen W-LAN, Fax oder eine andere technische Möglichkeit zur Kommunikation mit dem Servicepersonal kostenfrei zur Verfügung oder sind auf Anfrage bereitstellbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbhinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden. Sie sind in den Zimmer 103 und 106 erlaubt.
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen.
  • Es ist kein Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind an der Hofeinfahrt erkennbar, nicht jedoch an den Eingängen der Zimmer der Remise.
  • Es gibt kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem.
  • Es sind keine Informationen in leichter Sprache oder bildhafter Darstellung bzw. Piktogrammen vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

August 2016 - Juli 2019 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht