Gasthaus-Pension Fechter

- Bad Kötzting -

Das Gasthaus Fechter mit Pension liegt 1,5 km vom Ortskern Bad Kötzting entfernt im Ortsteil Grub. Es liegt im ländlichem Bereich und ist umgeben von einem Wald- und Wandergebiet. Das Haus verfügt über 17 Zimmer und 35 Betten. Seit 1980 beherbergt das Gasthaus Menschen mit Handicap (z.B. Gruppen der Lebenshilfe oder ähnlichen Einrichtungen). Das Gasthaus verfügt über zwei barrierefrei konzipierte Zimmer mit je drei Betten, die Aufenthaltsräume und Eingänge des Hauses sind barrierefrei konzipiert.

Das Haus bietet folgende barrierefreie Einrichtungen an: 

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Es sind zwei nicht gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden (Stellplatzgröße: 400 cm x 25 m).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Gasthaus hat eine Neigung von 8 %.
  • Der Haupteingang hat mehrere Treppen, die zum Eingang führen.
  • Alternativ gelangt man über eine Stufe (20 cm hoch)  oder über die daneben liegende 97 cm breite Rampe mit 7 % Neigung zum Nebeneingang.
  • Die Nebeneingangstür ist stufenlos über eine Türschwelle von 1,3 cm Höhe begehbar.
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume sind ebenerdig erreichbar, über maximal eine 1,5 cm hohe Türschwelle.
  • Alle Durchgänge/Türen sind mind. 90 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen im Schlafbereich der Zimmer 22 und 23 sind mind. 140 cm x 200 cm. Ein Pflegebett kann nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Im Speiseraum sind unterfahrbare Tische vorhanden.

Sanitärräume für Menschen mit Behinderung

  • In den Sanitärräumen betragen die Bewegungsflächen neben dem WC (Breite x Tiefe):
  • Zimmer 22: rechts 31 cm x 56 cm, links 150 cm x 56 cm;
  • Zimmer 23: rechts 150 cm x 56 cm, links 29 cm x 56 cm;
  • öffentl. WC für Menschen mit Behinderung: rechts 28 cm x 56 cm , links 155 cm x 56 cm.         
  • An den anfahrbaren Seiten der WCs sind  hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Die Duschen sind stufenlos begehbar. Die Duschflächen betragen jeweils  145 cm x 145 cm. Es sind Duschstühle vorhanden und Haltegriffe angebracht.
  • Die Waschbecken sind unterfahrbar und die Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Bei einem akustischen Alarm erscheint kein optisch wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal.

Speiseraum

  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken.
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Es ist keine elektroakustische Beschallung (Musiklautsprecher) vorhanden.

Zimmer 22 und 23

  • Ein Fernseher mit Videotext ist nicht vorhanden.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es steht kein kostenloser WLAN – Zugang zur Verfügung.
  • Das Anklopfen an der Zimmertür sowie das Klingeln des Telefons werden nicht durch ein Blinksignal angezeigt.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbhinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Die Eingänge sind visuell kontrastreich gestaltet. Die Hausbeschilderung ist in gut lesbarer, kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Räume und Flure sind hell ausgeleuchtet.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg / Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
  • Bei Treppen sind die Stufen nicht mit visuell kontrastierenden Kanten versehen.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Visitenkarten/Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen im Zimmer oder an der Rezeption sichtbar aus.
  • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache. 
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt (Ausnahme: Beschilderung des WCs).
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

Dezember 2016 - November 2019 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht