Ferienwohnung Christine Wolf - Wohnung 1

- Meinheim -
Außenansicht
Außenansicht, © Christine Wolf
Wohnzimmer
Wohnzimmer, © Christine Wolf
Küche
Küche, © Christine Wolf
Zimmer
Zimmer, © Christine Wolf
Pflegebett
Pflegebett, © Christine Wolf
Bad mit Duschstuhl
Bad mit Duschstuhl, © Christine Wolf
Außenansicht
Wohnzimmer
Küche
Zimmer
Pflegebett
Bad mit Duschstuhl

Das Haus liegt am Rand eines typisch fränkischen Dorfes etwa 12 km südlich von Gunzenhausen. Dies ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Altmühltal sowie das Fränkische Seenland mit Brombach-, Altmühl- und Rothsee. Viele Freizeitmölichkeiten (z.B. Schiff „MS- Brombachsee) an den Seen sowie kulturelle Einrichtungen sind barrierefrei.

Zwei Ferienwohnungen im  Erdgeschoß sowie das Untergeschoß sind barrierefrei zu erreichen. Außerdem gibt es zwei Grillterrassen, TV und WLAN. In den freundlich eingerichteten Zimmern können sich sowohl Familien als auch Gruppen wohlfühlen.

Die Ferienwohnung bietet folgende barrierefreie Möglichkeiten:

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt fünf nicht gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 600 cm). Der Weg vom Parkplatz zum Eingang hat eine maximale Längsneigung von 6 % über eine Strecke von 6 m.
  • In 400 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über eine Türschwelle von 2 cm Höhe.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. Ausnahmen: Die Terrasse ist nur über eine Schwelle von 5 cm Höhe, der Frühstücksraum ist von außen nur über eine Schwelle von 2 cm Höhe zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. Ausnahmen: Der schmalste Durchgang im Zwei-Bett-Zimmer Whg 2 ist 75 cm breit.
  • Angebotene Hilfsmittel: Rollstuhl, Pflegebett.

Ferienwohnung 1

Wohnküche

  • Der Esstisch in einer der beiden Wohnküchen ist unterfahrbar (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).
  • Die Arbeitsfläche in der Küche, die Spüle und der Herd sind nicht unterfahrbar.

Doppelzimmer

  • Die Bewegungsflächen vor/hinter der Tür sind mindestens 105 cm x 300 cm groß.
  • Die Bewegungsflächen betragen: vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 300 cm x 100 cm;
    rechts neben dem Bett 110 cm x 400 cm;
    links steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 42 cm hoch.

Drei-Bett-Zimmer

  • Die Bewegungsflächen vor/hinter der Tür sind mindestens 120 cm x 190 cm groß.
  • Die Bewegungsflächen betragen: vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) sowie rechts neben dem Bett 200 cm x 200 cm; links steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 53 cm hoch.
  • Ein Pflegebett ist vorhanden.

Badezimmer

  • Die Bewegungsflächen im Bad 1 betragen: vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm; rechts neben dem WC 200 cm x 55 cm;
    links ist keine Bewegungsfläche vorhanden.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Der Haltegriff rechts vom WC ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich. Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 150 cm x 150 cm. Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Ferienwohnung 2

Wohnküche

  • Der Esstisch ist nicht bzw. nur eingeschränkt unterfahrbar.
  • Die Arbeitsfläche in der Küche, die Spüle und der Herd sind nicht unterfahrbar.

Doppelzimmer

  • Die Bewegungsflächen betragen: vor/hinter der Tür, vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) sowie rechts neben dem Bett 95 cm x 200 cm; links steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 42 cm hoch.

Drei-Bett-Zimmer

  • Die Bewegungsflächen betragen: vor/hinter der Tür, vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) sowie rechts neben dem Bett sind mindestens 145 cm x 150 cm. Links steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 60 cm hoch.
  • Ein Pflegebett ist vorhanden.

Badezimmer

  • Die Bewegungsflächen im Bad 2 betragen: vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm; rechts neben dem WC 30 cm x 52 cm.
    links neben dem WC 112 cm x 52 cm,
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.Der Haltegriff links vom WC ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich. Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 150 cm x 150 cm. Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Fast alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen in Höhe von 40-70 cm und 120-160 cm: Tür zur Terrasse.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Ferienhauses sind von außen nicht klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

März 2020 - Februar 2023 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht