Fränkisches Seenland

- Gunzenhausen  -
Baden mit dem Strandrollstuhl im Fränkischen Seenland
Baden mit dem Strandrollstuhl im Fränkischen Seenland, © Tourismusverband Fränkisches Seenland
Rast am Großen Brombachsee
Rast am Großen Brombachsee, © Tourismusverband Fränkisches Seenland
Am Großen Brombachsee
Am Großen Brombachsee, © Tourismusverband Fränkisches Seenland
Am Großen Brombachsee
Am Großen Brombachsee, © Tourismusverband Fränkisches Seenland
Gemütliche Runde im Fränkischen Seenland
Gemütliche Runde im Fränkischen Seenland, © Tourismusverband Fränkisches Seenland
Sonnenuntergang im Fränkischen Seenland
Sonnenuntergang im Fränkischen Seenland, © Tourismusverband Fränkisches Seenland
Brombachsee - Schiffanlegestelle "MS Brombachsee"
Brombachsee - Schiffanlegestelle "MS Brombachsee", © Tourismusverband Fränkisches Seenland
Baden mit dem Strandrollstuhl im Fränkischen Seenland
Rast am Großen Brombachsee
Am Großen Brombachsee
Am Großen Brombachsee
Gemütliche Runde im Fränkischen Seenland
Sonnenuntergang im Fränkischen Seenland
Brombachsee - Schiffanlegestelle "MS Brombachsee"

Das Fränkische Seenland präsentiert sich so kontrastreich wie verbindend: Ob mit oder ohne Handicap, das Seenland bietet Freizeitspaß für jeden. Barrierefreie Uferwege und Ausflugsschiffe sowie ganz viel Natur locken nach draußen; barrierefreie Museen, Sehenswürdigkeiten und Theater sorgen für Kulturbegeisterung. Campingplatz, Hotel oder Ferienwohnung: Auch die Angebote an barrierefreien Unterkünften sind so vielfältig wie die Region selbst!

Unsere Ausflugstipps:

Schifffahrt und Biergenuss

Kreuzfahrtfeeling und Biervergnügen: Auf der "MS Brombachsee" verbringt der Gast eine erholsame Zeit auf dem Wasser. Alle Decks des Schiffs können mit dem Panoramafahrstuhl erreicht werden. Die fränkische Küche kann im Strandhotel Seehof genossen werden. Einen Einblick in die Welt des Hopfens und des Bierbrauens erhält man im ebenerdig erreichbaren Museum „HopfenBierGut“. Dort lässt sich bei einem Braukurs die Entstehung des Bieres erleben.

Wasser- und Strandspaß

Der malerische Altmühlsee verspricht Freizeitspaß am und auf dem Wasser: Nach einer Rundfahrt mit der "MS Altmühlsee" kann der Besucher sich kulinarisch im „Boothaus“ verwöhnen lassen. Am Westufer des Altmühlsees lädt das Seezentrum Wald zu einem entspannten Badetag ein. An insgesamt sieben Mietstationen am Altmühlsee, Kleinen- und Großen Brombachsee sowie am Rothsee kann kostenlos ein Strandrollstuhl ausgeliehen werden.

Vielfalt in der Natur

An der LBV Umweltstation am Rothsee erfährt der Besucher Wissenswertes zu den Lebensräumen Wasser, Sand und Wiese. Bei einem Besuch der LBV Umweltstation am Altmühlsee kann der Lebensraum der Vögel am Altmühlsee innerhalb einer interaktiven und multimedialen Dauerausstellung erkundet werden. Von dem Aussichtsturm auf der Vogelinsel, welcher mit einer Zugangsrampe erreichbar ist, erhält der Gast einen beeindruckenden Weitblick über die Flachwasserzonen mit ihrer vielfältigen Vogelwelt.

Information & Service:

Übernachtungstipps:

 

 

Zurück zur Angebotsübersicht