Brauhaus 3 - Ferienwohnung "Quelle"

- Königsberg in Bayern -
Ferienwohnung Quelle mit eigenem Eingang über schwellenlose Rampe
Ferienwohnung Quelle mit eigenem Eingang über schwellenlose Rampe, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Wohnen, Kochen und Essen mit Blick ins Grüne
Wohnen, Kochen und Essen mit Blick ins Grüne, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Hochterrasse mit hochwertigen Möbeln und viel Platz
Hochterrasse mit hochwertigen Möbeln und viel Platz, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Schlafen mit viel Platz und Stauraum
Schlafen mit viel Platz und Stauraum, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Alle Möbel handgemacht vom Schreiner aus Naturholz
Alle Möbel handgemacht vom Schreiner aus Naturholz, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Brauhaus 3 am Ortseingang von Köslau
Brauhaus 3 am Ortseingang von Köslau, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Wenns noch kuscheliger werden soll: Kaminfeuer!
Wenns noch kuscheliger werden soll: Kaminfeuer!, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Grundriss der Wohnung Quelöle mit Terrasse
Grundriss der Wohnung Quelöle mit Terrasse, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Offene Architektur verbindet die Räume im Denkmal
Offene Architektur verbindet die Räume im Denkmal, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Bad geräumig und modern mit vielen Haltegriffen
Bad geräumig und modern mit vielen Haltegriffen, © Brauhaus 3 Ferienhausvermietung
Ferienwohnung Quelle mit eigenem Eingang über schwellenlose Rampe
Wohnen, Kochen und Essen mit Blick ins Grüne
Hochterrasse mit hochwertigen Möbeln und viel Platz
Schlafen mit viel Platz und Stauraum
Alle Möbel handgemacht vom Schreiner aus Naturholz
Brauhaus 3 am Ortseingang von Köslau
Wenns noch kuscheliger werden soll: Kaminfeuer!
Grundriss der Wohnung Quelöle mit Terrasse
Offene Architektur verbindet die Räume im Denkmal
Bad geräumig und modern mit vielen Haltegriffen

Die vom Schreiner durchgängig mit Naturmaterialien nachhaltig und ökologisch eingerichtete Ferienwohnung Quelle liegt stufenfrei im Parterre des Ferienhauses, mit Blick in den Garten und hügelig-fränkische Landschaft. Mehr als 40 qm Hochterrasse nach Osten und Süden haben die Gäste für sich alleine. Zwei extra erhöhte Sitzliegen mit bequemem Einstieg stehen dort auch Rollstuhlfahrern zur Verfügung. Die Räume sind offen und großzügig gestaltet, Griffstangen in Dusche und WC sorgen für guten Halt und sicheres Wohlfühlen.

Die Ferienwohnung Quelle verfügt über folgende barrierefreie Einrichtungen:

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“.

Einzelne Bereiche erfüllen weitere Qualitätskriterien für Rollstuhlfahrer.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es steht kein gekennzeichneter Parkplatz für Menschen mit Behinderung zur Verfügung, allerdings sind ausreichend große Parkplätze vorhanden.
  • Der Zugang zur Ferienwohnung erfolgt über einen Weg mit einer Neigung von 2 % auf einer Länge von 6 m und einer Breite von 130 cm. Die Eingangstür hat eine Schwelle von 2 cm Höhe.
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume sind ebenerdig erreichbar. Zur Terrasse gelangt man über eine 9 cm hohe Türschwelle.
  • Alle Durchgänge/Türen sind mind. 90 cm breit (bis auf die Terrassentür mit 84 cm).
  • Die Bewegungsflächen im Schlafbereich sind mind. 130 cm x 400 cm. Ein Pflegebett kann nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Die Bewegungsflächen in der Küche / dem Wohnbereich sind mind. 150 cm x 150 cm. Es gibt keine speziell auf die Nutzung für Rollstuhlfahrer ausgelegte Küche. Der Esstisch ist unterfahrbar, Anrichte/Arbeitsfläche, Spüle und Herd sind es nicht.

Bad für Menschen mit Behinderung

  • Bewegungsflächen vor dem WC, dem Waschbecken und der Tür sind mind. 250 cm  x 200 cm.
  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind rechts 93 cm x 53 cm, links 33 cm x 53  cm.
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Die Dusche ist stufenlos begehbar, die Duschfläche beträgt 115 cm x 230 cm. 
  • Es ist ein Duschstuhl vorhanden und Haltegriffe  sind angebracht.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Ein Fernseher mit Videotext ist vorhanden.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es steht ein kostenloser WLAN–Zugang zur Verfügung.
  • Das Anklopfen an der Zimmertür sowie das Klingeln des Telefons werden nicht durch ein Blinksignal angezeigt.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbhinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Wohnungseingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Räume und Flure sind hell ausgeleuchtet.
  • Es sind  keine Hindernisse, z.B. in den Weg / Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Visitenkarten/Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen der Wohnung sichtbar aus.
  • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite.
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

August 2016 - Juli 2019 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht