Ferienwohnungen Linde

- Bad Endorf -
Schlafzimmer
Schlafzimmer, © Ferienwohnungen Linde
Wohnbereich
Wohnbereich, © Ferienwohnung Linde
Küche und Essbereich
Küche und Essbereich, © Ferienwohnungen Linde
Terrasse
Terrasse, © Ferienwohnungen Linde
Essbereich
Essbereich, © Ferienwohnungen Linde
Badezimmer
Badezimmer, © Ferienwohnungen Linde
Essbereich
Essbereich, © Ferienwohnungen Linde
Wohnbereich
Wohnbereich, © Ferienwohnung Linde
Badezimmer
Badezimmer, © Ferienwohnungen Linde
Terrasse
Terrasse, © Ferienwohnungen Linde
Schlafzimmer
Schlafzimmer, © Ferienwohnung Linde
Schlafzimmer
Wohnbereich
Küche und Essbereich
Terrasse
Essbereich
Badezimmer
Essbereich
Wohnbereich
Badezimmer
Terrasse
Schlafzimmer

Das Anwesen "Linde" liegt an einem sanften, sonnigen Hügel am Ortsrand von Bad Endorf zwischen Chiemsee und Simssee. Obwohl es nur 5 Gehminuten zum Zentrum mit vielen interessanten Geschäften und Restaurants sind, finden Sie bei uns die Ruhe und Abgeschiedenheit, die man sich für einen Erholungsurlaub wünscht.

Zum barrierefreien Bahnhof mit Bahn- und Busanschluss sind es nur ca. 5 Gehminuten. Bad Endorf liegt an der Bahnlinie München – Salzburg und hat somit beste Verbindung in diese Städte. Zu den Chiemgau Thermen mit der berühmten Jod-Thermal-Quelle und zum Kurzentrum gehen Sie in etwa 10 Minuten.

Das Haus verfügt über folgende barrierefreie Einrichtungen:

 

Zwei barrierefreie Wohnungen für gehbehinderte und Gäste im Rollstuhl im EG unseres Neubaus

Die Wohnungen verfügen über folgende barrierefreie Einrichtungen:

Die Wohnungen können vom reservieren Behindertenparkplatz aus über eine leichte Steigung ohne jegliche Stufe erreicht werden. Die geräumigen Terrassen sind ebenfalls barrierefrei und bieten fast den ganzen Tag Sonne.

Im Rahmen unseres Seniorenservices können wir darüber hinaus weitere Dienstleistungen anbieten; von der Hilfe bei der täglichen Versorgung bis zum begleiteten Ausflug. Mehr zum Seniorenservice finden sie hier.

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Es gibt einen Parkplatz für Menschen mit Behinderung (350 cm x 500 cm).
  • Der ca. 35 m lange und 120 cm breite Weg zwischen Parkplatz und Eingang der Ferienwohnungen ist leicht begeh- und befahrbar und hat eine max. Längsneigung von 13,5 % über 15 m.
  • Der Zugang zum Gebäude und allen erhobenen und für den Gast nutzbaren Räume ist stufenlos möglich. Es sind jedoch Türschwellen von mehr als 2 cm vorhanden (Türschwelle am Haupteingang von 4 cm; Terrassentüren: 3 cm). 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.

Ferienwohnung Langbürgener See und Ferienwohnung Schloßsee

  • Die kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Eingangstür ist 200 cm x 132 cm groß.
  • Die Bewegungsfläche im Schlafraum vor wesentlichen, immobilen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) beträgt 200 cm x 90 cm. Die Bewegungsflächen neben dem Bett betragen links 90 cm x 208 cm,
    rechts 70 cm x 208 cm.
  • Die Bewegungsfläche im Badezimmer betragen links neben dem WC 54 cm x 56 cm, rechts 29 cm x 56 cm. Es sind keine Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist teilweise unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich und 100 cm x 190 cm groß.
  • Es gibt einen Duschstuhl. Es sind keine Haltegriffe in den Duschen vorhanden.
  • Es gibt kein Pflegebett.
  • Der (Ess-)Tisch ist unterfahrbar. Anrichte, Spüle und Herd sind nicht unterfahrbar.

Ferienwohnung Schloßsee

  • Die kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Eingangstür ist 200 cm x 132 cm groß.
  • Die Bewegungsfläche im Schlafraum vor wesentlichen, immobilen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) beträgt 180 cm x 100 cm. Die Bewegungsflächen neben dem Bett betragen links 68 cm x 200 cm,
    rechts 100 cm x 200 cm.
  • Die Bewegungsfläche im Badezimmer betragen links neben dem WC 29 cm x 54 cm, rechts 56 cm x 54 cm. Es sind keine Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist teilweise unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich und 100 cm x 190 cm groß.
  • Es gibt einen Duschstuhl. Es sind keine Haltegriffe in den Duschen vorhanden.
  • Es gibt kein Pflegebett.
  • Der (Ess-)Tisch ist unterfahrbar. Anrichte, Spüle und Herd sind nicht unterfahrbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Bei einem akustischen Alarm (z.B. Feueralarm) gibt es kein optisch deutlich wahrnehmbares Blitz- oder Blinksignal.
  • In den Zimmern ist mindestens eine freie Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Anklopfen an der Zimmertür wird nicht durch ein optisches Signal angezeigt.
  • Es stehen W-LAN, Fax oder eine andere technische Möglichkeit zur Kommunikation mit dem Servicepersonal kostenfrei zur Verfügung oder sind auf Anfrage bereitstellbar.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbhinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Im Außen- und Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren. Im Innenbereich können die Wände nur bedingt als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Name und Logo des Betriebes sind am Haupteingang von außen klar erkennbar.
  • Es gibt kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem.
  • Es sind keine Informationen in leichter Sprache vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

Januar 2017 - Dezember 2019 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht