Alpenfreibad Bayrischzell

- Bayrischzell -
Alpenfreibad Bayerischzell
Alpenfreibad Bayerischzell, © Tourist-Info Bayrischzell
Alpenfreibad Bayerischzell

Der Eingang zum Kassenbereich und Kiosk ist barrierefrei. Der Zugang zu allen weiteren, für den Gast nutzbaren Räumen, ist stufenlos möglich. Sitzgelegenheiten befinden sich im Außen- und Innenbereich. Eine Behinderten-Toilette ist vorhanden, die Umkleidekabinen sind behindertengerecht gestaltet. Zum Einstieg in das Schwimmbecken gibt es flache Treppenstufen und einen Handlauf, sowie eine Umsetzfläche mit Stufen. Drei Behinderten-Parkplätze stehen zur Verfügung. 

Das Alpenfreibad verfügt über folgende barrierefreie Einrichtungen:

Informationen zur Barrierefreiheit

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Es gibt drei Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • Der Zugang zum Gebäude und allen erhobenen, für den Gast nutzbaren Räume ist stufenlos möglich.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 78 cm breit.
  • Der Kassentresen ist 95 cm hoch. Es ist eine gleichwertige Alternative im Sitzen vorhanden.
  • Die Bewegungsfläche in der Umkleidekabine beträgt 105 cm x 166 cm.
  • Zum Einstieg in das Schwimmbecken gibt es flache Treppenstufen mit Handlauf und eine Umsetzfläche mit flachen Stufen.
  • Im Kioskbereich sind unterfahrbare Tische vorhanden.

WC/Dusche

  • Die Bewegungsfläche neben dem WC beträgt links 113 cm x 70 cm,
    rechts 25 cm x 70 cm. Es gibt beidseitig hocklappbare Haltegriffe am WC.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist nicht im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich beträgt 8 cm.
  • Die Dusche ist 95 cm x 95 cm groß.
  • Es gibt einen Duschstuhl. Haltegriffe sind in der Dusche nicht vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Bei einem akustischen Alarm (z.B. Feueralarm) gibt es kein optisch deutlich wahrnehmbares Blitz- oder Blinksignal.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Am Kiosk gibt es Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung. Es sind Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit Sehbhinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Im Außen- und Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren. Im Innenbereich können die Wände nur bedingt als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Beschilderungen sind in lesbarer, visuell kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.
  • Zum Einstieg in das Schwimmbecken gibt es flache Treppenstufen mit Handlauf und eine Umsetzfläche mit flachen Stufen.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

  • Name und Logo des Betriebes sind am Haupteingang von außen klar erkennbar.
  • Die Kasse ist vom Eingang aus direkt sichtbar.
  • Es gibt kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem.
  • Am Kiosk ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert.
  • Es sind keine Informationen in leichter Sprache vorhanden.

Prüfbericht

Prüfbericht als PDF-Download

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2016 - Oktober 2019 Kennzeichen "Barrierefreiheit geprüft" Menschen mit Gehbehinderung

Zurück zur Angebotsübersicht