Zur Startseite

Traunsteiner Christkindlmarkt

Vom 01.12. bis 24.12.2017

Den Zauber der Vorweihnachtszeit erleben sie auf ganz besondere Weise in der oberbayerischen Stadt Traunstein im Herzen des Chiemgaus: Wenn der Christkindlmarkt auf dem Stadtplatz seine Tore öffnet, funkeln in der Innenstadt überall die Lichter und es duftet verführerisch nach Glühwein und gebrannten Mandeln.

Umgeben von den schmucken Häusern der historischen Altstadt und direkt neben der Stadtpfarrkirche St. Oswald, gelegen, präsentiert sich der Weihnachtsmarkt in Traunstein. Über 30 festlich geschmückte und beleuchtete Christkindlmarkthütten sorgen für ein stimmungsvolles Erlebnis für die ganze Familie. An den Ständen gibt es wunderbares Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck zu entdecken und natürlich köstliche Schmankerl zu genießen.

Begleitet wird der Christkindlmarkt durch zahlreiche vorweihnachtliche Veranstaltungen wie dem Perchtenlauf, das Weihnachtsliedersingen im Brunnenhof des Rathauses oder einem Konzert von Chiemgau-Brass in der Kirche St. Oswald. Ein Höhepunkt ist sicherlich auch die Eröffnung des Weihnachtsmarktes, wenn das Traunsteiner Christkind aus luftiger Höhe den Beginn der Vorweihnachtszeit verkündet. Für Kinder gibt es zudem Märchenstunden und Bastelaktionen und die Kleinen können Ihren Wunschzettel auf dem Weihnachtspostamt direkt an das Christkind schicken.

Genießen Sie die Adventszeit im Herzen des Chiemgaus!

Öffnungszeiten 2017:

  • Montag bis Freitag von 11 bis 20 Uhr     
  • Samstag von 10 bis 20 Uhr
  • Sonntag von 13 bis 20 Uhr
  • Heilig Abend von 9 bis 12 Uhr

Weitere Informationen:

Tourist-Information Traunstein
Stadtplatz 39
83278 Traunstein
Telefon: +49 (0)861 65-500
E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de
Homepage: http://www.traunstein.de


Der Christkindlmarkt in Traunstein image.enlarge
Der Christkindlmarkt in Traunstein © Willy Reinmiedl, BSW-Fotogruppe Traunstein