Zur Startseite

Winterzauber: Premium Wanderwege in Reit im Winkl

2 Winter-Wanderwege in Reit im Winkl hat das Deutsche Wanderinstitut zertifiziert, den „Kaiserblick“ im Tal mit rund 5 km und den „Panoramaweg“ auf der Hemmersuppenalm, auf 1260m gelegen und rund 6 km lang.
Es ist in unvergessliches Erlebnis im Winterurlaub: knirschender Schnee unter den Wanderschuhen, warme Wintersonne im Gesicht. Münzgroße Schneekristalle, die sich tausendfach spiegeln, tief verschneite Berglandschaften, klare Luft, strahlend blauer Himmel, gemütliche Hütten, Stille.

Was macht einen Wanderweg zu einem Premium Wanderweg?

Das Deutsche Wanderinstitut hat die beiden Reit im Winkler Wege zertifiziert, weil sie täglich gewalzt werden und damit mit normalen Wanderschuhen gut zu gehen sind. Die Wege sind lawinensicher, gut beschildert, bieten Aussicht und Einkehrmöglichkeiten – und zaubern nicht enden wollendes Lächeln in die Gesichter der Wanderer.

Warum ist Reit im Winkl so schneesicher?

Reit im Winkl ist ein Wintersport- und Luftkurort in den Chiemgauer Alpen, auf 700 m gelegen. Die sich stauenden Wolken führen in Verbindung mit den für Bergtäler typischen Kaltluftseen zu häufigem Schneefall und hoher Schneesicherheit. Daher ist Reit im Winkl beliebt bei Winterwanderern und Schneeschuhwanderern, Langläufern, Skifahrern und Snowboardern.

Geführte Winterwanderungen in Reit im Winkl

Regelmäßig finden geführte Touren auf den Winterwanderwegen statt, auch auf den Premiumwegen. Mit der Reit im Winkl inklusiv Card sind die von der Tourist Information organisierten Touren kostenlos.

Weitere Informationen:

Tourist-Information Reit im Winkl
Dorfstraße 38
83242 Reit im Winkl
Telefon: +49 (0)8640 80027
Telefax: +49 (0)8640 80050
E-Mail: info@reitimwinkl.de
Homepage: http://www.reitimwinkl.de


Premium Winterwandern Hemmersuppenalm image.enlarge
Premium Winterwandern Hemmersuppenalm © Eisele Hein