Zur Startseite

Burgruine Kürnberg


Stamsried

Burgruine Kürnberg

Für Anfrage merken

Geschichte der Burgruine

  • 1354: Die Burge wurde von Dietrich dem Kürner erbaut, erlebte aber im Laufe der Jahre viele adelige Besitzer. Die Burg wurde aber nicht einmal 300 Jahre alt.
  • 1634: Am 11. Januar im 30-jährigen Krieg (1618-1648), wurde sie von Herzog Bernhard von Weimar (1604-1639) und seinen Truppen belagert, erstürmt und zerstört.
  • Über viele Jahre hinweg nagte der Zahn der Zeit an den Trümmern.
  • Mitte der 1960er Jahre: Erst jetzt ging man daran, die Reste zu sichern, um das, was noch vorhanden war, der Nachwelt zu erhalten.

Besichtigungen:

  • Heute können Besucher alle Teile der Burgruine besichtigen.
  • Im Pallas, dem Haupthaus, bietet ein begehbarer Aussichtsturm einen wunderbaren Blick über das Regental.

Tourist-Information Stamsried

Schlossstraße 10, 93491 Stamsried

Telefon: +49 (0)9466 / 9401-21
Telefax: +49 (0)9466 / 9401-13
E-Mail Homepage

Ziel:

Stamsried

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Stamsried

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.