Zur Startseite

Arber Bergbahn - Großer Arber


Bayerisch Eisenstein

Arber Bergbahn - Großer Arber

Für Anfrage merken

Arber-Bergbahn im Sommer

Im Sommer befördert Sie die Sechser-Gondelbahn, die zu den modernsten Seilbahnen Deutschlands zählt, täglich zwischen 09:00 Uhr und 16:30 Uhr zum Gipfel des Großen Arbers. Bei gutem Wetter haben Sie hier sogar Sicht bis zu den Alpen!

Arber-Bergbahn im Winter

Während des Winterbetriebs können Sie täglich zwischen 08:30 Uhr und 16:30 Uhr die Sechser-Gondelbahn, zwei Sechser-Sesselbahnen (Sonnenhang und Nordhang), drei Schlepplifte und vier Teppichlifte nutzen, um an den Startpunkt Ihres Winterausflugs am Großen Arber zu gelangen.

Wissenswertes

Da sich der größte Teil des Großen Arbers sowie die umliegenden Waldgebiete im Besitz der Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen befinden, wird die Arber-Bergbahn mit ihren Liftanlagen und der Seilbahn durch die Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern betrieben.

Der allererste Sessellift am Großen Arber wurde 1949 eröffnet Seitdem wurde die Anlage kontinuierlich ausgebaut, sodass sie heute zu einer der modernsten in Deutschland gehört.

Fürstlich Hohenzollernsche ARBER-BERGBAHN e.K

Talstation Großer Arber, 94252 Bayerisch Eisenstein

Telefon: +49 9925 9414-0
Telefax: +49 9925 9414-40
E-Mail Homepage

Ziel:

Bayerisch Eisenstein

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Bayerisch Eisenstein

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

image.enlarge
© Fürstl. Hohenzollernsche ARBER-BERGBAHN e.K.