Zur Startseite

Landshut – Kath. Pfarrkirche und Stiftskirche St. Martin und Kastulus

Alle vier Jahre ist es soweit: dann feiert ganz Landshut die Landshuter Hochzeit. Dieses ganz besondere Erlebnis erwartet Besucher heuer in der Zeit von 30.6. bis 23.7. In diesen vier Wochen erlebt Landshut einen Zeitsprung zurück in das Jahr 1475. Altstadt und Burg Trausnitz sind die Orte des Ereignisses. Ein kleinwenig hat sich Landshut seit dem Mittelalter aber doch verändert. Sind Sie neugierig? Dann entdecken Sie, wie sich zum Beispiel die Stiftskirche St. Martin verändert hat.

Die Martinskirche ist die Kirche, in der Herzog Georg der Reiche von Bayern-Landshut und Hedwig von Polen damals getraut wurden. Der Bau des spätgotischen Kirchenschiffs begann um 1385 auf dem Platz des Vorgängerbaus. Die Seitenkapellen entstanden ab 1403. Seit den 1420er Jahren schmücken die Kanzel sowie das westliche Nordportal die Kirche. Vom Westturm, der heute mit seiner beachtlichen Höhe von rund 130 Meter die Dächer der Stadt weit überragt, standen zum Zeitpunkt der Hochzeit wohl erst die unteren vier, quadratischen Geschosse. Der Chronist Veit Arnpeck hielt fest, dass der Bau der darüber liegenden oktogonalen, also der achteckigen Geschosse 1494 noch nicht abgeschlossen war. Heute gilt der Turm als höchster Backsteinturm der Welt. Vollendet war der Kirchenbau vermutlich im Jahr 1500. Auch die im ausgehenden 17. Jahrhundert erfolgte Anpassung der Kirche an den barocken Stil erlebte das Hochzeitspaar von 1475 natürlich nicht. Wer heute die Stiftskirche St. Martin besucht, wird von dieser vorübergehenden Phase des Barock jedoch wenig bemerken. Ab 1858 erhielt die Kirche durch eine Regotisierung ihr annähernd ursprüngliches Aussehen zurück.
Viele Programmpunkte der ursprünglichen Landshuter Hochzeit werden alle vier Jahre von Landshutern nachgestellt. Die Trauung selbst gehört nicht dazu – doch der Dankgottesdienst zum Ende der Feierlichkeiten findet am Montag, den 24. Juli ab 19.00 Uhr in St. Martin statt.

Ob Sie nun als Besucher an einem der vier Wochenenden im Juli zur Landshuter Hochzeit kommen oder abseits des Trubels einmal in Ruhe die Stiftskirche auf sich wirken lassen, genießen Sie Ihren Ausflug nach Landshut.

Weitere Informationen:

Tourist-Information im Rathaus 1
Altstadt 315
84028 Landshut
Telefon: +49 (0) 871 - 922 05 0
E-Mail: tourismus@landshut.de


Hochzeitszug durch Landshut image.enlarge
Hochzeitszug durch Landshut © Die Förderer e.V.-O. Haßler