Zur Startseite

Burg Mildenburg


Miltenberg

Burg Mildenburg

Die Mildenburg wurde um 1200 erbaut und 2011 saniert. Seither beherbergt sie das Museum.Burg.Miltenberg für moderne Kunst und Ikonen. Der Rittersaal wurde im Zustand der letzten Umbauten um 1900 belassen, die übrigen Räume wurden weiß gestrichen, die originale Raumstruktur aber erhalten. Ein Teil der Burg wurde als Ruine erhalten, in den Kellergewölben befindet sich eine Präsentation zur Burggeschichte. Bergfried und Burggarten sind vollständig begehbar.Von der Burg aus eröffnet sich ein sagenhafter Blick über Miltenberg, den Main, angrenzende Orte, sowie Spessart und Odenwald.

Technische Daten

  • Kapazität / Logistik:
    1400 m² Ausstellungsfläche, Anlieferungsmöglichkeiten mit Sprintern o.ä. (Tor am Zubringerweg sonst zu niedrig), Parkplätze etwa 300m entfernt
  • Stromversorgung:
    Sowohl in den Räumen, als auch im Außenbereich ist die Stromversorgung unproblematisch möglich.
  • Zustand:
    neu
Blick auf die Mildenburg

Stadt Miltenberg / Museen der Stadt Miltenberg

Hauptstraße 169-175, 63897 Miltenberg

Telefon: +49 (0)9371 668504
E-Mail Homepage

Ziel:

Conradyweg 20, 63897 Miltenberg

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Conradyweg 20, 63897 Miltenberg

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Teilbereich der Mildenburg image.enlarge
Teilbereich der Mildenburg © Stadt Miltenberg / Museen der Stadt Miltenberg