Zur Startseite

Das Schlösslein der Ansbacher Markgrafen


Georgensgmünd

Das Schlösslein der Ansbacher Markgrafen

Das aufwändig sanierte und restaurierte Schlösslein wurde 1666 vom Ansbacher Markgrafen Albrecht V. erbaut. Heute befindet sich in dem repräsentativen Fachwerkhaus das Trauzimmer der Gemeinde, die das Gebäude 1995 erworben hat. Weitere Räumlichkeiten werden wechselnd für Ausstellungen oder Veranstaltungen genutzt. Im zweiten Obergeschoss befindet sich das Saazer Heimatmuseum.

Technische Daten

  • Kapazität / Logistik:
    z.B. Trauzimmer ca. 30 m². Die Zufahrt ist möglich. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Auch die umliegenden Fachwerkhäuser sind saniert
  • Stromversorgung:
    Stromversorgung ist vorhanden
  • Zustand:
    gepflegt

Gemeinde Georgensgmünd

Bahnhofstraße 4, 91166 Georgensgmünd

Telefon: +49 (0)917 270 373
E-Mail Homepage

Übernachtungsmöglichkeiten suchen in der Nähe von: Das Schlösslein der Ansbacher Markgrafen

Zeitraum:
Zimmer 1
Belegung *
Jahre
Jetzt prüfen

* Eingabefelder bitte ausfüllen

Wir suchen für Sie bei unseren Partnern Tiscover, HRS, hotel.de, booking.de, IRS Region 18 e.V. und Nethotels.

Ziel:

Am Schlösslein 1, 91166 Georgensgmünd

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Am Schlösslein 1, 91166 Georgensgmünd

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Schlösslein der Ansbacher Markgrafen image.enlarge
Schlösslein der Ansbacher Markgrafen