Zur Startseite

Almbachklamm


Berchtesgaden

Almbachklamm

Die drei Kilometer lange Almbachklamm mit ihren Wasserstürzen gehört zu den schönsten und wenigen noch erhaltenen, wildromantischen Schluchten in den bayerischen Alpen. Die tiefe Schlucht entlang des Almbaches wurde mit 29 Brücken und Stegen sowie 320 steinernen Stufen und einem Tunnel in den Fels gesprengt und verbaut.

Technische Daten

  • Kapazität / Logistik:
    Parkplätze befinden sich unmittelbar am nahgelegenen Gasthaus Kugelmühle und somit nur einige Meter vom Eingang entfernt. Der Anfang des Weges ist relativ breit und leicht begehbar, die weitere Strecke ist eng und führt über Stege und Brücken. Begrenzte Öffnungszeiten der Almbachklamm: In der Regel von Anfang Mai bis Ende Oktober, witterungsbedingt können sich die Öffnungszeiten aber verändern. Kurzfristige Sperrungen im Frühling oder Sommer aufgrund von Schmelzwasser und Unwetter möglich.
  • Stromversorgung:
    keine
  • Zustand:
    gepflegt
Almbachklamm

Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 (0)8652 6565022
E-Mail Homepage

Ziel:

Kugelmühlweg 18, 83487 Marktschellenberg

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Kugelmühlweg 18, 83487 Marktschellenberg

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Almbachklamm image.enlarge
Almbachklamm © Franz Heger