Zur Startseite

Drei-Seen-Wanderung in der Alpenwelt Karwendel

Auch im Herbst kann man in der Alpenwelt Karwendel rund um Mittenwald, Krün und Wallgau sehr gut wandern. Wenn die Sonnenstrahlen noch ein letztes Mal mit aller Kraft die immer kürzer werdenden Tage warm werden lassen, genießt man die Zeit am besten aktiv an der frischen Luft in der Natur.

Die „Drei-Seen Wanderung“ ab Krün eignet sich dabei für jedermann und ist besonders bei Familien beliebt. Die 13 km lange Rundtour verbindet die traumhafte Bergwelt mit den zahlreichen faszinierenden und stillen Seen, die die Alpenwelt Karwendel auszeichnet. Der Weg ist sehr abwechslungsreich. Mal führt er durch lichte Waldstücke, dann entlang von gemähten Wiesen und wunderschönen Seen. Wer möchte kann hier ein letztes Mal die Füße kurz in den See tauchen, bevor man wieder auf den Sommer warten muss. Das Alpenpanorama begleitet einen dabei stetig und bietet immer wieder neue Perspektiven auf die umliegenden Berge. Wetterstein-, Karwendel- und das Estergebirge liegen dabei imposant im Hintergrund. Mehrere Einkehrmöglichkeiten unterwegs in Klais und am Barmsee runden die Wanderung mit einer deftigen Brotzeit und herbstlichen Suppe ab. Insgesamt werden lediglich 170 Höhenmeter überwunden und man ist ungefähr 3,5 Stunden unterwegs. Das Wegenetz ist gut ausgeschildert und man folgt den Wegenummern 405,406 und 407. Als Ausgangspunkt bietet sich der Parkplatz an der Krottenkopfstraße in Krün an, der sowohl mit dem Auto als auch mit dem Bus zu erreichen ist. Somit steht einer leichten Wanderung nichts mehr im Wege und Sie müssen nur noch Ihre Wanderschuhe schnüren!

Weitere Informationen:

Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Dammkarstr. 3
82481 Mittenwald
Telefon: +498823 33981
Telefax: +498823 33910
E-Mail: info@alpenwelt-karwendel.de
Homepage: http://www.alpenwelt-karwendel.de


Geroldseesee im Herbst image.enlarge
Geroldseesee im Herbst © Alpenwelt Karwendel / Rudolf Pohmann