Zur Startseite

artouro 2016 – jetzt bewerben!

Bayerische Auszeichnung für Tourismusarchitektur wird zum dritten Mal verliehen/ Bewerbung bis zum 29. Februar 2016 möglich

MÜNCHEN (by.TM, 21. Januar 2016). Deutschlands einziger Wettbewerb für Tourismusarchitektur geht in die dritte Runde. Mit dem ‚artouro’ 2016 werden Bauten in Bayern ausgezeichnet, die auf herausragende Weise einen hohen ästhetischen Anspruch mit einem touristischen Nutzen verbinden.

„Architektur ist ein wichtiger Impulsgeber für den Tourismus“, sagt Martin Spantig, Geschäftsführer der by.TM. „Eine attraktive architektonische Gestaltung von Hotel- und Gastronomiebetrieben, Wellness- und Gesundheitsanlagen bis hin zu Freizeit- und Kultureinrichtungen erhöhen die Erlebnisqualität für den Gast entscheidend. Tourismusarchitektur ist ein immer größerer Faktor in der Urlaubsentscheidung potenzieller Gäste“.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, verleihen das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und die Bayerische Architektenkammer in Kooperation mit der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH seit 2011 den ‚artouro’. Der Preis richtet sich an Architekten und Bauherren von architektonisch gelungenen Bauten in Bayern, bei denen ein touristischer Nutzen vorliegt. Die vorgeschlagenen Objekte müssen zwischen Januar 2012 und Dezember 2015 fertig gestellt worden sein. Bewerbungen können bis zum 29. Februar 2016, 24.00 Uhr, eingereicht werden.

Feierliche Preisverleihung
Die Preisübergabe des ‚artouro’ 2016 erfolgt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 11. April 2016 durch Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, sowie Lutz Heese, Präsident der Bayerischen Architektenkammer.
Informationen zu den Teilnahmebedingungen, dem Bewerbungs- sowie Vergabeprozess unter: http://www.byak.de/start/architektur/artouro

Pressemeldung:

Textversion


Gewinner des artouro 2013: ‚Entspannungswürfel im Hofgut Hafnerleiten’ in Bad Birnbach. image.enlarge
Gewinner des artouro 2013: ‚Entspannungswürfel im Hofgut Hafnerleiten’ in Bad Birnbach. © Hofgut Hafnerleiten, Bad Birnbach

Pressekontakt

BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
Arabellastraße 17
81925 München