Zur Startseite

Verwöhn-Wochenende in Bad Steben

Wohnmobilstellplatz an der Therme Bad Steben

Tourist-Information Bad Steben, Bad Steben

Stellplatz für 2 Nächte, Tageskarte für Therme Bad Steben, Abendessen, etc.

ab 45,00 €

Verwöhn-Wochenende in Bad Steben

Tourist-Information Bad Steben, Bad Steben

ab € 45,00

Für Anfrage merken

Zum Verweilen lädt der 40 ha große, historische Kurpark ein, in dem Springbrunnenfontänen und liebevoll angelegte Parterres das Herz höher schlagen lassen. Im Zentrum der Parkanlagen befindet sich zudem die moderne Therme Bad Steben, die auf über 8.500m² Badefreuden, Sauna und Wellness bietet.

Der Wohnmobilstellplatz des Bayerischen Staatsbades liegt zentral an der Therme Bad Steben, dem Gesundheitszentrum und dem Kurpark und bietet auf jedem der komfortablen, 60 m² großen Stellplätzen kostenfreies WLAN, SAT- und TV-Anschluss.

Freuen Sie sich auf:

  • Stellplatz für 2 Übernachtungen
  • 1 x Tageskarte Wasserwelten & Saunaland für die Therme Bad Steben
  • 1 x Abendessen beim Italiener (Pizza/Pasta inkl. 1 Getränk)
  • 1 x Begrüßungsgetränk und 1 VIP-Jeton in der Spielbank Bad Steben
  • Inkl. Bad Stebener Wohlfühlpaket
  • Inkl. Kurtaxe

Reisezeit:

Ganzjährig buchbar

Wohnmobilstellplatz an der Therme Bad Steben

Tourist-Information Bad Steben »

Badstraße 31, 95138 Bad Steben

Telefon: +49 (0)9288 7470
E-Mail Homepage

Ziel:

Steinbacher Straße 18, 95138 Bad Steben.

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Steinbacher Straße 18, 95138 Bad Steben.

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Wohnmobilstellplatz an der Therme Bad Steben image.enlarge
Wohnmobilstellplatz an der Therme Bad Steben © Bayerisches Staatsbad Bad Steben