Zur Startseite

3. Deutscher Winterwandertag in der Ochsenkopfregion im Fichtelgebirge

Von 17. bis 21. Januar 2018 findet in der Region um den Ochsenkopf im Fichtelgebirge der 3. Winterwandertag statt.

Gastgeber sind die Gemeinden Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach rund um den 1.024 Meter Ochsenkopf zusammen mit dem Fichtelgebirgsverein e.V.. Die Wintersaison am Ochsenkopf reicht bis Ende März. Das Skigebiet ist eine traditionelle und gleichzeitig moderne Wintersportdestination für Familien und ruhesuchende Winterurlauber: zehn Pistenkilometer, 100 Kilometer präparierte Loipen, ein umfangreiches Netz geräumter Winterwanderwege, zwei Rodelbahnen, ein Snowboardpark, zwei Seilbahnen, elf Schlepplifte sowie zwei große Skischulen inklusive Ski- und Snowboardverleih.

Eröffnungsveranstaltung und Rahmenprogramm

Am 17. Januar 2018 um 20 Uhr wird der 3. Deutsche Winterwandertag im Kurhaus Bischofsgrün eröffnet. Neben den Wanderaktivitäten dürfen sich die Teilnehmer auf eine weitere Höhepunkten freuen: die Festspielstädte Bayreuth und Wunsiedel können ebenso besichtigt werden wie die Porzellanstadt Selb mit dem Porzellanikon. Auch das Silbereisenbergwerk, das Fichtelgebirgsmuseum, das Freilandmuseum oder der Wildpark Waldhaus in Mehlmeisel laden die Gäste ein. Für Entspannung sorgen die Thermen der Region.

Vielfältiges Winterwandertagesprogramm

Im Mittelpunkt des 3. Deutschen Winterwandertags stehen neben klassischen Winterwander- und Gesundheitswandertouren auch die überaus beliebten Schneeschuhtouren. Einmal täglich ist der Ochsenkopfgipfel Ziel dieser Exkursionen. Voll im Trend liegen auch die Skitouren, die abseits geräumter Wege hinauf zum Gipfel führen. Auch beim Skilanglauf kann das Fichtelgebirge glänzen. Das rund 100 Kilometer umfassende Loipennetz hält bequeme Strecken bereit, die im klassischen Stil zu laufen sind.

Winterwandertagsbier

Natürlich darf auch ein passendes Bier nicht fehlen. Gebraut von den Braumeistern der Hütten-Bräu Wolfgang und Patrick Nickl handelt es sich um um ein Pilsbier, eingebraut mit 12% Stammwürze und einem Alkoholgehalt von 5,2% vol. Es besticht durch seine helle, blonde Optik und erhält seine zarte Bittere ausschließlich vom exklusiven „ Tettnang Tettnager“  Aromahopfen. Da Besucher aus ganz Deutschland und dem nahen Ausland erwartet werden, wurde bewusst ein Bier Pilsner Art in der 0,33 Liter Flasche gewählt.

Weitere Informationen: www.winterwandertag-ochsenkopf.de

Weitere Informationen:

Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf
Gablonzer Str. 11
95686 Fichtelberg
Telefon: +49 (0)9272 97032
E-Mail: info@erlebnis-ochsenkopf.de
Homepage: http://www.erlebnis-ochsenkopf.de


Winterwandern im Fichtelgebirge image.enlarge
Winterwandern im Fichtelgebirge © Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf