Zur Startseite

Wasserspaß in Bayern

Wussten Sie, dass sich 9 der 10 höchsten Wasserfälle Deutschlands in Bayern befinden? Der Oberlauf der Isar eine der artenreichsten Wildflusslandschaften Europas ist? Und die längste Floßrutsche der Welt im Tölzer Land steht?

Mit Bayern verbindet man in erster Linie Berge, Wälder und Almwiesen. Aber auch in Sachen Wassertourismus haben wir einiges zu bieten. So gilt z.B. der Walchensee im Tölzer Land aufgrund des besonderen Sogwinds als DAS Segel- und Surfdorado Bayerns. Eine rasante Fahrt auf der größten Floßrutsche der Welt sorgt außerdem bei klein & groß für riesigen Spaß. Sie ist 360 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 18 Metern. Für eine Abkühlung der besonderen Art sorgt der Funtensee im Berchtesgadener Land. Er gilt als Kältepol Deutschlands und die Wassertemperatur klettert selten über 10 - 12 Grad Celsius. Nicht weit davon entfernt liegt der Königssee, einer der saubersten Seen der Welt. Einen Besuch wert sind hier der Röthbachfall, der mit 470 Metern der höchste Wasserfall Deutschlands ist, sowie der Königsbach-Wasserfall über dem Königssee-Ostufer. Weitere sehenswerte Wasserfälle sind die Kuhfluchtfälle in Farchant. Die drei Fallstufen summieren sich auf ca. 270 Meter und gehören somit zu den Spektakulärsten in Deutschland.

In der Alpenregion Tegernsee Schliersee erwartet Sie das nächste ‚See-Highlight’, der Spitzingsee. Mit 28 Hektar Fläche ist er der größte Hochgebirgssee Bayerns. 800 Jahre Wasser- und Umweltschutz können Sie im Frankenwald erleben. Flößer transportierten dort früher Industriegüter bis nach Amsterdam. Die Flößerei war damit einer der wichtigsten Erwerbszweige der Region.

Flanieren Sie in Herrsching am Ammersee die längste Seepromenade Deutschlands entlang, feiern Sie am Chiemsee Reggae Festival mit bis zu 30.000 Besuchern auf einem der größten Reggae Festivals in Europa oder begeben Sie sich auf der Altmühl, einem der langsamsten Flüsse Deutschlands, auf Kanufahrt. Wie bieten Ihnen von Ostbayern bis ins Allgäu unzählige Möglichkeiten das Element Wasser völlig neu zu erleben.

Hier finden Sie verschiedene wassertouristische Highlights in den bayerischen Lust auf Natur Regionen:

Wasserspaß Kinder im Boot Chiemsee-Alpenland

Wasserspaß im Chiemsee-Alpenland »

In der Region Chiemsee Alpenland können Sie neben dem Bayerischen Meer, wie der Chiemsee liebevoll genannt wird, weitere Wasserhighlights erleben.

Wasserski – und Wakeboardanlage

Wasserspaß im Oberpfälzer Wald »

Der Oberpfälzer Wald ist das "Land der 1.000 Teiche". In Wirklichkeit handelt es sich sogar um 4.700 Teiche, die im Mittelalter durch Mönche angelegt wurden.

Floßfahrt auf der Wilden Rodach

Wasserspaß im Naturpark Frankenwald »

Folgen Sie den Spuren der Flößer. Mit bis zu 25 Holzfloßen können Sie im Frankenwald eine feucht-fröhliche Fahrt durch das enge Tal der Wilden Rodach genießen.

Die Isar in der Alpenwelt Karwendel

Wasserspaß in der Alpenwelt Karwendel »

Eine der artenreichsten Wildflusslandschaften Europas bietet der Oberlauf der Isar in der Region Alpenwelt Karwendel auf einer Höhe von 1.600 Metern ist der Soiernsee einer der höchstgelegenen Seen.

Canyoning

Wasserspaß im Allgäu »

Mit seiner Seenlandschaft, seinen Wasserfällen und Schluchten bietet das Allgäu Wassersportfans zahlreiche Möglichkeiten ihren Urlaub zu gestallten. Und das vor der herrlichen Kulisse der Allgäuer Alpen.

Kitten

Wasserspaß im Fränkischen Seenland »

Badespaß und Wassersport verspricht ein Besuch im Fränkischen Seenland. An den insgesamt sieben Seen finden Sportler und Wasserratten beste Vorraussetzungen dafür.

Kajakrennen auf der Ilz

Wasserspaß im Bayerischen Wald »

Der Bayerische Wald bietet Wasserspaß pur: Wanderer und Spaziergänger kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Paddelfans, Wasserskifahrer und Wakeboarder. Dafür sorgen Gletscherseen und Wildwasser.

Kanutour im ArberLand

Wasserspaß im ARBERLAND »

Wildromantisch präsentiert sich das ArberLand seinen Gästen. Besondere Naturerlebnisse lassen sich bei einer Kanutour auf dem ''Schwarzen Regen'' finden. Oder genießen Sie einfach die wunderbare Landschaft an den Aberseen.

Kanufahren im Altmühltal

Wasserspaß im Naturpark Altmühltal »

Auf 152 Kilometer kann man im Naturpark Altmühltal traumhafte Bootswanderungen unternehmen. Die langsame Fließgeschwindigkeit der Altmühl sorgt für entspanntes Vergnügen. Action bieten die Bootsrutschen.


Wasserspaß in Bayern image.enlarge
Wasserspaß in Bayern © BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH