Zur Startseite

Benediktinerabtei Ettal


Ettal

Benediktinerabtei Ettal

Für Anfrage merken

Im Jahr 1330 gründete Kaiser Ludwig der Bayer das Benediktinerkloster Ettal, fünf Kilometer östlich von Oberammergau. Im Jahr 1900 wurde das Kloster wiedergegründet.

Den Mittelpunkt der barocken Klosteranlage bildet die Kirche, welche in der Mitte des 18. Jahrhunderts im Stil des Rokkoko ausgestattet wurde. Die Kirche ist seit 2012 barrierefrei zu erreichen.

Führungen für Gruppen nach vorheriger Anmeldung.
 

Blick auf das Benediktinerkloster Ettal

Benediktinerabtei Ettal

Kaiser-Ludwig-Platz 1, 82488 Ettal

Telefon: +49 (0)8822 740
Telefax: +49 (0)8822 74 62 28
E-Mail Homepage

Ziel:

Kaiser-Ludwig-Platz 1, 82488 Ettal

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Kaiser-Ludwig-Platz 1, 82488 Ettal

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Blick auf das Benediktinerkloster Ettal image.enlarge
Blick auf das Benediktinerkloster Ettal © Benediktinerabtei Ettal