Zur Startseite

Bayerische Seenschifffahrt


Schönau am Königssee

Bayerische Seenschifffahrt

Für Anfrage merken

Die bayerische Seenschifffahrt hat ihre Flotte mit vielen Details für Fahrgäste mit Mobilitätseinschränkung ausgestattet. Am Ammersee wird die Fahrt mit der RMS Herrsching empfohlen. Der Nostalgie-Schaufelraddampfer verfügt über ein behindertengerechtes WC und stufenlos erreichbaren Salon im Hauptdeck, sowie die Freiflächen im Vorschiffbereich und im Heck. Am Starnberger See können mehrere Schiffe auf der großen Rundfahrt ab Starnberg genutzt werden, wie die der Galerie-Katamaran MS Starnberg mit Zugang zu den zwei Oberdecks über Treppenlifte, behindertengerechtem WC. Die beiden Schwesternschiffe MS Tegernsee und MS Rottach-Egern auf dem Tegernsee verfügen über ein behindertengerechtes WC, und der große Salon im Hauptdeck sowie die Freiflächen mi Vorschiffbereich sind stufenlos erreichbar. Für Gehörlose gibt es die Erklärungen des Bootsschaffners in Textform an der Kasse. Die Stege der Schifffahrt Königssee sind stufenlos erreichbar. Die Schiffsbesatzung ist Ihnen beim Ein- und Aussteigen gerne behilflich.

Detaillierten Informationen für Fahrgäste mit Mobilitätseinschränkung:

Starnberger See

Bayerische Seenschifffahrt

Seestraße 55, 83471 Schönau am Königssee

Telefon: +49 (0)8652 9636-0
Telefax: +49 (0))8652 9636-10
E-Mail Homepage

Ziel:

Seestraße 55, 83471 Schönau am Königssee

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Seestraße 55, 83471 Schönau am Königssee

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Tegernsee image.enlarge
Tegernsee © Bayerische Seenschifffahrt GmbH