Bernhard Rieger

Bayerische Freigeister

Die bayerischen Freigeister nehmen Sie mit auf eine Tour durch ihre Weinkeller, Weiden und Berghütten. Diese Personen sind so einzigartig wie ihre Kreationen. Und doch haben alle eins gemeinsam: Sie sind tief in Bayern verwurzelt.

Die Persönlichkeiten in unseren Geschichten machen das traditionsbewusste und doch moderne Bayern zu einem einzigartigen Erlebnis für Besucher. Denn sie wären keine Freigeister, wenn sie den bayerischen Traditionen nicht ihren eigenen Anstrich verpassen würden. So wird der Alphirte im Winter zum Opernstar und der wilde Winzer macht nach alter Tradition modernen Wein. Die bayerischen Handwerker und Künstler in dieser Rubrik sind authentisch, kreativ – und dabei urbayerisch.

Die Freigeister lieben ihre Heimatorte mit ihren Brauchtümern und ihrer bayerischen Lebensweise. Und dort richten sie sich auch ihre Betriebe ein. Zwar sind sie bekannt in den Kunst- und Gourmetszenen der ganzen Welt – doch nur in ihrer bayerischen Heimat erleben Sie sie hautnah und in ihrem Element.

Erhalten Sie einen intensiven Einblick, wie die jungen Wilden in feinster Handarbeit bayerische Tradition leben und damit ganz eigene Wege gehen.

Andi Weigand im Weinkeller
Andi Weigand im Weinkeller

Wilder Winzer aus Leidenschaft

Wilder Winzer aus Leidenschaft

Franken ist bekannt für seinen guten Wein. Jetzt bringt der Jungwinzer Andi Weigand frischen Wind in die Region – und vereint Tradition mit neuen Ideen.

Entdecken
Florian Karg liest Notenblätter
Florian Karg liest Notenblätter

Der singende Hirte

Der singende Hirte

Zwei Berufe, ein Leben: Florian Karg lebt im Sommer auf der Alpe. Im Winter steht er als Tenor auf der Bühne. Ein faszinierender Freigeist aus Bayern!

Entdecken
Kuhschellenschmied Kilian Trenkle bei der Arbeit
Kuhschellenschmied Kilian Trenkle bei der Arbeit

Der Sound für die Almen

Der Sound für die Almen

In Pfronten bringt der Kuhschellenschmied Kilian Trenkle Metall in Form – und als Yogalehrer seine Schüler.

Entdecken
Maskenschnitzer Timm Buckley
Maskenschnitzer Timm Buckley

Von finsteren Gesellen mit lauten Schellen

Von finsteren Gesellen mit lauten Schellen

Mit Leidenschaft und Begeisterung widmet sich der Oberpfälzer Timm Buckley der Maskenschnitzerei. – Und erweckt damit altes Brauchtum um Perchten und Krampusse zu neuem Leben.

Entdecken

Bayerische Popmusik: Tradition trifft auf modernen Beat

Bayerische Popmusik: Tradition trifft auf modernen Beat

Maria Reiser vereint Klänge anderer Kulturen, laute Bässe und traditionelle Blasinstrumente in bayerischer Popmusik. Damit begeistert die Sängerin weltweit.

Entdecken

Fassaden, die Geschichten erzählen

Fassaden, die Geschichten erzählen

Der Künstler Bernhard Rieger aus dem Werdenfelser Land pflegt neben zeitgenössischer Kunst die volkstümliche Tradition des Lüftlmalens. Grundlage seiner Werke sind das Leben und das Umfeld in seiner Heimat, dem Alpenraum.

Entdecken
Lederhosentätowierer Michael Thalhammer
Lederhosentätowierer Michael Thalhammer

Der Mode-Rebell aus dem Oberland

Der Mode-Rebell aus dem Oberland

Michael Thalhammer „tätowiert“ traditionell hergestellte Lederhosen und macht sie so zu Einzelstücken. Diese Aufmüpfigkeit gegenüber dem Althergebrachten hätte den legendären bayerischen Rebellen Brandner und Kneißl auch gefallen –weswegen Thalhammer seinen Laden auch nach ihnen benannt hat.

Entdecken
Felix Schneider aus dem Restaurant Sosein
Felix Schneider aus dem Restaurant Sosein

Verneigung vor der Natur

Verneigung vor der Natur

Felix Schneider hat im Sosein Restaurant in Heroldsberg sein einzigartiges Küchenkonzept verwirklicht: Bei ihm stellt die Natur das Menü zusammen. Alle Zutaten kommen aus dem eigenen Garten oder von regionalen Erzeugern. Unter Feinschmeckern wird das Sosein gefeiert.

Entdecken
Menü