Zur Startseite

Rothenburg ob der Tauber - Die Stadt der 42 Kostbarkeiten


Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber - Die Stadt der 42 Kostbarkeiten

Für Anfrage merken

Die Stadt der 42 Kostbarkeiten

Die Stadt Rothenburg ob der Tauber in aller Welt bekannt als Sinnbild für deutsche Romantik. Künstler wurden schon immer von der einzigartigen Lage der mittelalterlichen Altstadt inspiriert, deren Silhouette von 42 Tor- und Wehrtürmen geprägt wird. Auch heute noch umfasst die Stadtmauer mit ihren historischen Befestigungsanlagen die gesamte Altstadt. Eingebettet in unberührte Landschaften lädt die Stadt, die in ihren verwinkelten Gassen bedeutende Kunstschätze beherbergt, zum Verweilen ein.

Die tausendjährige Geschichte Rothenburgs verbindet sich mit der Idylle einer kleinen Stadt und ihrer Weltoffenheit zu einem einzigartigen Charme. Eine romantische Auszeit von der ruhelosen Gegenwart kann hier gefunden und genossen werden. Es gibt wohl kaum eine andere Stadt dieser Größe, in der sich so viele Menschen aus allen Kontinenten begegnen.

Geschichte hautnah:

Rothenburg präsentiert seine Geschichte spannend und gehaltvoll. So gilt das Kriminalmuseum als das bedeutendste Rechtskundemuseum der Bundesrepublik. Es fesselt mit gruseligen Folterinstrumenten, aber auch mit Strafen, die heute eher komisch wirken wie die Bäckertaufe, ein riesiger Holzkäfig über einem Brunnen. Kunsthistorische Kostbarkeiten, darunter eine prächtige Waffen-Sammlung, präsentiert das Reichsstadtmuseum. Zu seiner Sammlung zählen auch Relikte aus dem einstigen jüdischen Viertel der Stadt, dessen Häuser denkmalpflegerisch vorbildlich saniert wurden. Anschaulich wird Geschichte auch im Handwerkerhaus, im Historiengewölbe des prächtigen Rathauses sowie im Toppler-Schlösschen, Domizil des legendären mittelalterlichen Bürgermeisters Rothenburgs. Er erlitt als einst kluger Feldherr und reicher Stadtführer einen geheimnisumwitterten Tod in den Rathaus-Verliesen.

Märchenhaft bunt erzählt das Weihnachtsmuseum des weltweit bekannten "Weihnachtsdorfes" von Käthe Wohlfahrt die Geschichte des deutschen Christfestes. Rothenburg ist keine Stadt für nur einen Tag oder eine bestimmte Jahreszeit. Ihr berühmter Weihnachtsmarkt macht sie zum Wintermärchen. Vielfältige Kulturangebote laden zum längeren Aufenthalt ein. An der großen Rieger-Orgel der Stadtkirche gastieren regelmäßig Weltklasse-Solisten. Auch ein modernes Gesicht hat die Kulturstadt Rothenburg. Das Taubertal-Festival lockt alljährlich tausende von Popmusik-Fans in die Naturlandschaft zu Füßen der Stadt. Überregional Furore macht auch das Toppler Theater, eine Profi-Bühne, die als "die schönsten Kammer-Freilichtspiele Bayerns“ gepriesen wird!

Das könnte Sie auch interessieren:

1 von
Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg Tourismus Service

Marktplatz 2, 91541 Rothenburg ob der Tauber

Telefon: +49 (0)9861 404-800
Telefax: +49 (0)9861 404-529
E-Mail Homepage

Ziel:

Marktplatz 2, 91541 Rothenburg ob der Tauber

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Marktplatz 2, 91541 Rothenburg ob der Tauber

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Rothenburg ob der Tauber image.enlarge
Rothenburg ob der Tauber © Rothenburg Tourismus Service