Zur Startseite

Bad Staffelstein


Bad Staffelstein

Bad Staffelstein

Für Anfrage merken

Im Gottesgarten am Obermain

Mitten im Herzen Oberfrankens liegt die Kurstadt Bad Staffelstein. Wahrzeichen der Stadt ist das berühmte Dreigestirn, bestehend aus der Basilika Vierzehnheiligen, dem Kloster Banz und dem Staffelberg. Schon von Weitem sind die Prachtbauten und der imposante Berg sichtbar und ziehen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Aber auch die Innenstadt kann sich sehen lassen. Restaurierte Fachwerkhäuser zieren den Bereich rund um das prächtige Rathaus. Die belebte Bahnhofstraße lädt zu einem gemütlichen Stadtbummel und zum Verweilen ein.

Ein völlig anderes Gesicht bekommt die Stadt beim alljährlichen Altstadtfest am letzten Wochenende im Juli. Die gesamte Innenstadt sieht dann wieder aus wie im Mittelalter. Handwerksberufe werden vorgeführt, typische Produkte angeboten, Schwertkämpfe und Bauchtänze aufgeführt und mittelalterliche Musik dargeboten. Ein Lagerleben rund ums Rathaus veranschaulicht die damalige Zeit.

Nicht weit vom Rathaus entfernt findet man das Denkmal des Rechenmeisters Adam Riese. 1492 wurde dieser im damaligen Staffelstein geboren und verbrachte einige Jahre in dem Ort. Im Museum Bad Staffelstein ist ihm und einem weiteren berühmten Sohn der Stadt ein Zimmer geweiht. Der Dichter Joseph Victor von Scheffel lebte einige Zeit auf Kloster Banz und verfasste während seinem Aufenthalt das beliebte Frankenlied. Auf so mancher Wanderung wird es heute immer noch gerne gesungen.

Wander- und Radwege gibt ist es im Stadtgebiet in einer Vielzahl. Darunter auch drei gut ausgeschilderte Brauereirad- und vier Brauereiwandertouren. Das hausgebraute Bier und die leckeren Spezialitäten schmecken in der einzigartigen Atmosphäre der urigen Bad Staffelsteiner Gaststätten und den sonnigen Biergärten besonders lecker. Ein weiterer Anreiz die verschiedenen Biersorten zu verkosten ist das Bad Staffelsteiner Bierdiplom. Wer die Stempel aller zehn Brauereien gesammelt hat, kann sich als Belohnung sein persönliches Diplom abholen.

Wer nach einer ausgiebigen Wanderung oder Radtour Erholung sucht, ist in der Obermain Therme goldrichtig. Die vielfach ausgezeichnete Therme bietet mit Bayerns wärmster und stärkster Sole Entspannung auf höchstem Niveau.  Der angrenzende Kurpark lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Bei einem Rundgang durch die Salinen tut man gleichzeitig auch seinen Atemwegen etwas Gutes.

Das könnte Sie auch interessieren:

1 von
Rathaus

Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein

Bahnhofstraße 1, 96231 Bad Staffelstein

Telefon: 08531 975-580
Telefax: +49 (0)9573 3312-33
E-Mail Homepage

Ziel:

Bahnhofstraße 1, 96231 Bad Staffelstein

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Bahnhofstraße 1, 96231 Bad Staffelstein

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Basilika Vierzehnheiligen image.enlarge
Basilika Vierzehnheiligen © Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein