Zur Startseite

Museum HopfenBierGut in Spalt

Anfang April 2015 wurde das Museum HopfenBierGut im mittelfränkischen Spalt eröffnet: Im frisch sanierten historischen Kornhaus können Sie auf ca. 1200 m2 alles rund um das Lieblingsgetränk der Bayern und dessen Herstellung erfahren.

Spalt liegt mitten in einem der ältesten und größten Hopfenanbaugebiete Deutschlands. Schon seit dem 14. Jahrhundert spielt der Hopfen für die Stadt, ihre Bewohner und die Region eine prägende Rolle. Die Welt des Hopfens und des Bieres kann man nun im neuen Museum mit allen Sinnen erleben: Ein Panorama-Kino versetzt den Besucher etwa mitten in ein Hopfenfeld und zeigt im Zeitraffer das Wachsen und Gedeihen des Hopfens im Jahresverlauf. Im begehbaren Braukessel lernt man, welche Zutaten und Schritte notwendig sind, bis schließlich das köstliche Spalter Bier entsteht.

Die vielfältigen Biernoten lassen sich dann an einer eigenen Aromastation erforschen. Und entsprechend des Mottos "Erleben, Schmecken, Staunen" darf das Endprodukt in der ProBierBar im Erdgeschoss des Kornhauses natürlich verkostet werden! Hier bietet auch die neue Tourist-Information Anregungen für weitere Ausflüge in und um Spalt.

Öffungszeiten:

  • Dienstag - Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr
  • An den Feiertagen Neujahr, Heilig-Drei-König, Karfreitag, Allerheiligen, Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag und Silvester geschlossen.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 6,50 €
  • SchülerInnen ab 10 Jahre: 2,50 €
  • Ermäßigt: 5,00 €
  • Familienkarte 15,00 €

Weitere Informationen:

HopfenBierGut, Museum der Stadt Spalt
Gabrieliplatz 1
91174 Spalt
Telefon: +49 (0)9175 7965 0
E-Mail: kornhaus(@)spalt.de
Homepage: http://www.hopfenbiergut.de


Videoinstallation in der Ausstellung image.enlarge
Videoinstallation in der Ausstellung © Stadt Spalt