Zur Startseite

Roeckl- Handschuhe für die Kaiserin


München

Roeckl- Handschuhe für die Kaiserin

Für Anfrage merken

Schon Kaiserin Sisi und König Ludwig II. wussten ihre Qualität zu schätzen: Die Handschuhe der Firma Roeckl werden im aufwendigen, traditionellen Tafelschnitt hergestellt und begeistern seit 176 Jahren ihre Kunden. Roeckl setzt seit jeher auf zeitlose Eleganz, beste Materialien und formvollendete Verarbeitung. Dieser Qualitätsanspruch führte zu einer besonderen Ehrung durch das bayerische Königshaus: 1898 verlieh der Prinzregent Luitpold Roeckl den Titel "Hoflieferant Ihrer Königlichen Hoheiten des Prinzen und der Prinzessin Ludwig Ferdinand von Bayern".

Was 1839 mit Handschuhen begann, wurde über die Jahre ausgeweitet auf Tücher, Schals, Taschen, Kleinleder- und Strickaccessoires. Heute führt Annette Roeckl das traditionsreiche Münchner Familienunternehmen in sechster Generation.

In diesem PDF erfahren Sie mehr über die Geschichte Roeckls und zu den Roeckl Produkten.

  • Nicht verpassen:

Handwerkskunst erleben

Im Roeckl-Concept-Store in der Münchner Maffeistraße 1 zeigt regelmäßig einer der Roeckl-Handschuhmacher wie die Handschuhe der Könige und Kaiser in aufwendiger Handarbeit entstehen.

Roeckl Men Driving

ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG

Isartalstraße 49, 80469 München

Telefon: +49 (0)89 143 671 52 240
E-Mail Homepage

Ziel:

Maffeistraße 1, 80333 München

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Maffeistraße 1, 80333 München

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Handschuhbestandteile image.enlarge
Handschuhbestandteile © ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG