Zur Startseite

Kurpark / Bayerisches Staatsbad Bad Steben


Bad Steben

Kurpark / Bayerisches Staatsbad Bad Steben

Für Anfrage merken

Gesundheit und Wohlbefinden werden im Kurpark des Staatsbades auf vielfältige Weise erlebbar. Inmitten des weitläufigen Landschaftsparks, der sich von englisch bis mediterran in vielen Facetten präsentiert und Denkmalschutz genießt, liegen die Heilquellen, die moderne Therme Bad Steben sowie die Kureinrichtungen des Staatsbades. Der Klenzebau im Kurpark – 1837 als erstes Badehaus erbaut – ist heute eine der Visitenkarten Bad Stebens. Gleich daneben fällt der Blick auf die historische Säulenwandelhalle, die umgeben von Wasserspielen und einer atemberaubenden Blütenfülle zum Verweilen einlädt. Im romantischen Rosengarten lässt es sich in duftender Umgebung herrlich spazieren und die barocken Steinfi guren sorgen für anmutige Blickpunkte in den Blumenbeeten. Die Tradition der Kurkonzerte wird derweil in den Musikpavillons gepflegt, während an manchen Sonntagen Biedermeierfreunde in originalgetreuen Kostümen durch den Park flanieren.

  • Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet | Führungen auf Anfrage
  • Eintritt: frei
  • Besonderheit: Heilquellen-Brunnen mit radon- und kohlensäurehaltigem Heilwasser
Kurpark

Kurpark Bad Steben

Badstraße 31, 95138 Bad Steben

Telefon: +49 (0)9288 960-0
E-Mail Homepage

Ziel:

Badstraße 31, 95138 Bad Steben

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Badstraße 31, 95138 Bad Steben

powered by Deutsche Bahn AG

DB Autozug

Kommen Sie ausgeruht und stressfrei nach Bayern mit der umweltfreundlichen Mobilitätsalternative Autozug.


Angebote auswählen & anfragen

Merken Sie sich verschiedene Angebote, Hotels oder Orte für eine Sammelanfrage vor.

Sie haben noch keine Auswahl getroffen.

Trinkbrunnen im Kurpark image.enlarge
Trinkbrunnen im Kurpark © Bayerisches Staatsbad Bad Steben