Zur Startseite

Filmfest München

Ein Muss für alle Kinofans

Die neuesten Filme aus aller Welt, Stars, Premieren, und laue Sommerabende – mehr braucht es nicht, um Filmfans glücklich zu machen. In seiner einzigartigen Atmosphäre feiert München jedes Jahr ein Fest des Films.

Seit seiner Gründung 1983 wurden über 4.000 Filme gezeigt. Stars wie Quentin Tarantino, Robert De Niro, John Malkovich, Salma Hayek, Leonardo DiCaprio, Geraldine Chaplin, Charlotte Rampling, Mario Adorf, Werner Herzog, Audrey Hepburn und Maximillian Schell waren zu Gast.

Rund 200 Filme gibt es in den Festivalkinos zu entdecken. Das größten Sommer-Filmfest besuchen jedes Jahr Schauspieler, Regisseure, Produzenten, Autoren, Verleiher, Pressevertreter und rund 70.000 Kinofans. Es zählt damit auch zu einem der erfolgreichsten Festivals Europas.

Münchner Kino-Sommer

Auf 18 Filmfest-Leinwänden gibt es Premieren am laufenden Band. Neben den internationalen Reihen mit großen Namen und Newcomern aus der ganzen Welt, kommt auch der deutsche Film nicht zu kurz. In der Reihe „Neue Deutsche Kinofilme“ präsentieren sich neben bekannten Regisseuren auch neue Talente. Sie konkurrieren um den „Förderpreis Deutscher Film“ – wie vor ihnen bereits Ralf Westhoff („Shoppen“), Johanna Wokalek („Die Päpstin“), Alexander Fehling („Goethe!“) und Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt, ist länger tot“). In der Reihe „Deutsche Fernsehfilme“ kann man die besten TV-Filme des kommenden Jahres auf der Kinoleinwand sehen. .

Ein Festival der Begegnungen

Das Besondere am FILMFEST MÜNCHEN: Schauspieler, bekannte Regisseure und viel versprechende Jung-Filmer präsentieren nicht nur ihre Filme im Kino, sondern diskutieren mit Filmfans im Anschluss an die Vorführungen und in der täglichen Veranstaltungsreihe „Filmmakers Live“ im Gasteig. Was man die Filmemacher schon immer fragen wollte – hier kann es jeder tun. Und das Beste: „Filmmakers Live“ ist öffentlich. Jeder hat Zutritt, kann dabei sein und mitreden. Auf dem FILMFEST MÜNCHEN ist jeder, der Kino liebt, ein VIP. 

Termin 2017:

  • Vom 22. Juni bis 01. Juli

Weitere Informationen:

Internationale Münchner Filmwochen GmbH
Sonnenstraße 21
80331 München
Telefon: +49 (0)89 3819 04-0
Telefax: +49 (0)89 3819 04-26
E-Mail: info@filmfest-muenchen.de
Homepage: http://www.filmfest-muenchen.de


Filmfest München image.enlarge
Filmfest München © Internationale Münchner Filmwochen GmbH