Zur Startseite

Christian Jürgens, "Restaurant Überfahrt" in Rottach-Egern

Der beste Koch Bayerns holt drei Michelin-Sterne an den Tegernsee

Aufgewachsen ist der 1968 in Unna geborene Christian Jürgens in Westfalen. Doch Bayern ist seine Wahlheimat, die er mit großer Freude als Botschafter für das kulinarische Bayern vertritt. Für seine kulinarischen Kompositionen findet Jürgens Inspiration in der Natur des Tegernseer Tals, die er in seinen Gerichten neu erfindet. Er inszeniert die Region auf dem Teller.

Nach Stationen im Restaurant Tantris in München, in der Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau und bei Jörg Müller auf Sylt holt sich Jürgens den finalen Schliff im Restaurant Aubergine bei Eckart Witzigmann. Im Jahr 1998 erhält er als Küchenchef des Restaurants Am Marstall in München den ersten Michelin-Stern. Als Chef de Cuisine übernimmt Christian Jürgens 2001 das Restaurant Kastell im Hotel Burg Wernberg und erkocht dort den zweiten Michelin-Stern. Im Jahr 2008 wechselt Christian Jürgens in das Althoff Seehotel Überfahrt. Dort holt er mit seinem Team noch im gleichen Jahr auf Anhieb zwei Michelin-Sterne für das Restaurant Überfahrt, viele weitere Auszeichnungen folgen. So wählte ihn 2008 „Der Feinschmecker“ zum „Koch des Jahres“ und 2010 zum „Restaurant des Jahres“. Im Gault Millau wurde er 2015 mit der deutschen Bestnote von 19,5 Punkten gekürt.

Spätestens jetzt ist Christian Jürgens unter den besten Köchen Deutschlands angekommen. Die Auszeichnung mit dem dritten Stern des Guide Michelin im November 2013 ist die Krönung einer bemerkenswerten Karriere. Jürgens schließt mit dieser Auszeichnung eine fünfjährige Lücke und ist der einzige Koch in Bayern, dessen Restaurant sich mit drei Sternen, den sogenannten „Macarons“, schmücken darf. Auch in ganz Deutschland gibt es momentan nur zehn weitere Köche, denen diese höchste Ehre zuteil wurde. Die Küche des Spitzenkochs Christian Jürgens sei „voller Finesse, Kraft und Ausdruck“, so der Chefredakteur der Deutschland-Ausgabe des „Michelin“-Führers, Ralf Flinkenflügel, in der offiziellen Presseerklärung zum Guide Michelin Deutschland 2014. Auch für 2016 konnte Christian Jürgens den dritten Stern im Guide Michelin erneut bestätigen. Zudem landete er 2016 beim Ranking der "Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung" zusammen mit 3 Kollegen auf Platz 1 der "80 besten Hotelköche in Deutschland".

Restaurant Überfahrt

Nicht nur abends, sondern auch mittags kann man die außergewöhnlichen Kochkünste von Christian Jürgens genießen. Ein perfekter Anlass, das Stadtleben hinter sich zu lassen und sich Zeit für einen Ausflug in das Seehotel Überfahrt am wunderschönen Tegernsee zu nehmen. Mit seinen 40 Plätzen bietet das Gourmetrestaurant den perfekten Rahmen, um sich zu zweit oder auch in einer kleinen Gruppe mit den exquisiten Menüs von Christian Jürgens verwöhnen zu lassen.

Die Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag von 12:00 - 15:00 Uhr und 19:00 - 23:00 Uhr

Klicken Sie für weitere Informationen zum Restaurant Überfahrt!
 


Christian Jürgens kocht image.enlarge
Christian Jürgens kocht © Bayern Tourismus Marketing GmbH