Zur Startseite

Rahmsuppe mit Rosenkohl

Für 4 Portionen:

  • 1 Kilogramm Rosenkohl
  • 150 Gramm Zwiebeln
  • 1 Esslöffel heiße Butter
  • 1 Teelöffel getrockneten Majoran
  • 1/2 Teelöffel Kümmelsaat
  • 50 Milliliter Weißwein
  • 0,8 Liter Gemüsebrühe
  • 250 Milliliter Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Den Rosenkohl am Strunk kreuzförmig einschneiden, in Salzwasser 12 Minuten kochen, abschrecken. Zwiebeln fein würfeln und heiße Butter andünsten.

Getrockneten Majoran und die Kümmelsaat dazugeben, mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe und Schlagsahne auffüllen. 8 Minuten offen kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Rosenkohl fein hacken, den Rest mit dem Schneidstab in der Suppe pürieren. Mit gehacktem Rosenkohl bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 35 Minuten


Ihr Merkzettel:
Rahmsuppe mit Rosenkohl image.enlarge
Rahmsuppe mit Rosenkohl