Zur Startseite

Austragungsort 2017: Bad Hindelang im Allgäu

Auch 2017 geht es wieder hoch hinaus: Von 24. bis 25. Juni 2017 lädt Bad Hindelang im Allgäu die Wanderer der 24 Stunden von Bayern herzlich zum Wanderkultevent ein.

Die Aussrichterregion 2017 stellt sich vor

Die Ferienregion Bad Hindelang inmitten der Allgäuer Alpen liegt im Herzen des romantischen Ostrachtals, das alle landschaftlichen Vorzüge des Allgäus auf engstem Raum vereint: saftige Wiesen, klare Gebirgsbäche und sanfte Berge.

Zur Gemeinde Bad Hindelang im Oberallgäu mit rund 5.000 Einwohnern gehören die sechs Ortsteile Bad Hindelang, Bad Oberdorf, Oberjoch, Unterjoch, Hinterstein und Vorderhindelang.

Neben den landschaftlichen Reizen besitzt die Region ein intaktes Handwerk und Kunstgewerbe mit langer Tradition wie Hammerschmieden, Schindelmacher oder Gerber aber auch die Ateliers von überregional bekannten Bildhauern und Malern. Die Ortsbilder und Lebensgewohnheiten der Menschen sind darüber hinaus geprägt von der hochalpinen Alpwirtschaft, die hier seit Jahrhunderten gelebt wird.

Seit dem Jahr 2001 ist Bad Hindelang offiziell als Kneippheilbad prädikatisiert. Besonders Allergiegeplagte finden in der Hochtallage Unterjoch/Oberjoch beste Voraussetzungen für unbeschwerte Urlaubsfreuden. Aufgrund der sauberen Luft bieten seit 2011 über 110 Unternehmen im gesamten Ort ein vernetztes Angebot allergikerfreundlicher Dienstleistungen an. Diese sind durch den Deutschen Heilbäderverband mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnet.

Aktivurlaub in Bad Hindelang

Die Region bietet im Sommer und im Winter unendlich viele Möglichkeiten den Urlaub in vollen Zügen zu genießen. Zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und drei Höhenlagen, ein Bikepark, das Naturfreibad und das Moorbad sind nur einige Highlights für einen Sommerurlaub in  Bad Hindelang. Auch im Winter ist für Familien und Aktivurlauber einiges geboten: geräumte Winterwanderwege, eine Rodelbahn, Skipisten, Langlaufloipen und vieles mehr.

Ein willkommenes Angebot in der Allgäuer Gemeinde ist auch die Gästekarte "Bad Hindelang PLUS", die ab der ersten Nacht ganzjährig 20 Gratis-Leistungen und viele Extras anbietet. Die Gästekarte gibt es gratis bei Übernachtung in einem der 240 teilnehmenden Gastgeber.

Weitere Informationen:

Bad Hindelang Tourismus
Unterer Buigenweg 2
87541 Bad Hindelang
E-Mail: info@badhindelang.de
Homepage: http://www.badhindelang.de


Wanderer vor der imposanten Kulisse des Hochvogel image.enlarge
Wanderer vor der imposanten Kulisse des Hochvogel © Bad Hindelang Tourismus